Polizeibericht

Automarder richten hohen Schaden an

Die Polizei fahndet nach Autoaufbrechern. Symbolbild

Die Polizei fahndet nach Autoaufbrechern. Symbolbild

Foto: IKZ

Iserlohn.  Automarder waren auf Beutetour und richteten hohen Sachschaden an.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag schlugen unbekannte Täter an der Giesestraße die Scheibe eines blauen BMW 5er ein. Daraufhin wurde das BMW M Lenkrad sowie das originale BMW Navi-Radio entwendet. Der Schaden beträgt mehr als tausend Euro. Sachliche Hinweise zu den Dieben nimmt die Polizei in Iserlohn unter
02371/9199-0

fouhfhfo/=cs0?

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben