Verkehrsbehinderung

Barbarossastraße bis zum Mittag gesperrt

Die Barbarossastraße ist seit dem Morgen wegen einer Ölspur gesperrt.

Die Barbarossastraße ist seit dem Morgen wegen einer Ölspur gesperrt.

Foto: Michale May

Iserlohn.  Die Polizei sperrte am Morgen die Barbarossastraße wegen einer Ölspur.

Ein defekter Gabelstapler hat nach Auskunft der Polizei am Morgen eine großflächige Ölspur an der Barbarossastraße verursacht. Eine Reinigungsfirma wird bis zum Mittag brauchen, um das ausgelaufene Öl zu beseitigen. Die Barbarossastraße ist zwischen In der Bredde und Karnacksweg gesperrt. Ortskundige sollten die Unfallstelle großräumig umfahren.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben