Polizei

Diebe stehlen Kabel und Sprit

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Kerstin Kokoska

Iserlohn.  80 Meter Starkstromkabel und literweise Sprit haben Unbekannte am vergangenen Wochenende mitgehen lassen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Von der Gesamtschul-Baustelle an der Bismarckstraße haben bislang Unbekannte am Wochenende 80 Meter Starkstromkabel gestohlen. Das hat die Polizei gestern mitgeteilt. Die Tat muss sich zwischen Samstagnachmittag und Mintagmorgen ereignet haben.

Am späten Samstagabend haben Unbekannte mehrfach kurz hintereinander an einer Tankstelle an der Schlesischen Straße getankt, ohne zu bezahlen. Gegen 22.30 Uhr war es ein weißer VW Golf GTi mit schwarzen Felgen, ohne Nummernschild. Der Beifahrer, der die Zapfsäule bediente, trug einen schwarzen Kapuzenpullover. Ebenso gekleidet war der „Kunde“, der knapp drei Stunden später einen weißen Mercedes betankte, ohne zu bezahlen. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter 02371/9199-0.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben