Polizei

Einbrüche in Wohnung und Autos

Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Polizei bittet um Hinweise.

Foto: Stephan Jansen / dpa

Iserlohn.  Die Polizei hat mit Einbrüchen zu tun - sowohl in Wohnungen als auch Autos sind Unbekannte am Wochenende eingebrochen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Unbekannte sind am Samstag in einen Gebetsraum am Hohlen Weg eingebrochen. Sie schlugen laut Polizeiangaben ein Fenster ein, durchsuchten die Räume und flüchteten mit Bargeld.

An der Langewieschestraße wurde zwischen Freitagmittag und Samstagmorgen in einen Pkw eingebrochen. Der oder die Täter zertrümmerten eine Scheibe des in einem Carport stehenden schwarzen VW Polos. Sie durchwühlten den Wagen, fanden jedoch nach den ersten Erkenntnissen keine Beute. An einem Schuppen direkt neben dem Carport wurde das Vorhängeschloss aufgebrochen. Auch dort wurde, nach dem ersten Eindruck, nichts gestohlen.

In der Nacht zum Sonntag durchwühlte ein Unbekannter an der Lägerbachstraße einen roten Porsche und eine Gartenhütte. Der Dieb verschwand mit Bargeld, Werkzeug und Angelsportzubehör.

Zwischen Samstag- und Sonntagnachmittag wurde an der Peterstraße ein schwarzer 3er BMW aufgebrochen. Der Täter verschwand mit der im Auto liegenden Geldbörse samt Papieren und Bargeld.

Am Freitagnachmittag gegen 15.20 Uhr wurde Am Alten Rathausplatz einer Frau die Geldbörse gestohlen. Die Frau hatte wenige Minuten zuvor in einem Geschäft noch mit ihrer EC-Karte bezahlt. Als sie in einem Modegeschäft die Geldbörse aus ihrer Handtasche holen wollte, stellte sie fest, dass die Tasche offen stand und das Portemonnaie mit Papieren, Bargeld und Bankkarte weg war.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben