Polizei

Frau in Iserlohn sexuell belästigt

Polizei. Polizeiwagen. Symbolbild

Polizei. Polizeiwagen. Symbolbild

Foto: IKZ

Iserlohn.  Eine 27-jährige Iserlohnerin wurde an der Mendener Straße von drei Männern sexuell belästigt, als sie ihren Müll rausbrachte.

Am heutigen Dienstagmorgen, gegen 1 Uhr, brachte eine Hausbewohnerin ihren Müll zur Mülltonne im Bereich der Mendener Straße 100. Als sie an der Mülltonne ankam, kamen plötzlich drei Männer durch das Tor auf sie zu. Laut Polizeibericht fasste einer der Männer ihr unvermittelt an die Brust. Die 27-jährige Geschädigte schrie und lief zu ihrer Wohnung. Die drei unbekannten Männer liefen in Richtung Hemer davon.

Täterbeschreibung: Drei Männer, ca. 175 cm groß, bekleidet mit dunklen Jacken und Kapuzen ins Gesicht gezogen. Einer der Täter hatte eine olivfarbene Jacke an. Hinweise nimmt die Polizei unter 02371/9199-0 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben