Diebstahl

Werkzeugdiebe schlagen an zwei Orten zu

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden.

Foto: Kerstin Kokoska

Iserlohn.  Am Hombrucher Weg und der Bremsheide waren spezialisierte Autoknacker am Werk.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Hombrucher Weg haben Kriminelle laut Polizei zwischen Mittwoch, 18 Uhr und Donnerstag, 6 Uhr, drei auf einem Firmengelände abgestellte weiße Renault Master aufgebrochen. Die Diebe bedienten sich an den geladenen Werkzeugen. Vermutlich dieselben Diebe waren in der gleichen Nacht in der Bremsheide aktiv. Hier knackten sie einen weißen Opel Movano und stahlen ebenfalls hochwertiges Werkzeug. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben