#HeimatOase

Insekten-Paradies mit Blumenwiese und Bienenstock

In der „#HeimatOase“ von Sandra und Volker Heinings bleibt vieles der Natur überlassen.

In der „#HeimatOase“ von Sandra und Volker Heinings bleibt vieles der Natur überlassen.

Foto: Privat / IKZ

Kalthof.  Sandra und Volker Heinings zeigen uns ihren Garten und nehmen an der Verlosung des 250-Euro-Gutscheins von Hagebau teil.

Flockenblume, Fette Henne, Wilde Möhre, Natternkopf und Wegwarte – Letztere ist übrigens aktuell „Heilpflanze des Jahres“ – sind nur einige der vielen blühenden Pflanzen im großen „Landgarten“ von Familie Heinings.

Und den zeigen uns Sandra und Volker Heinings in ihrem Video, mit dem sie an unserer Aktion „#HeimatOase“ teilnehmen und damit die Chance haben auf den 250-Euro-Gutschein von Hagebau Holz&Bau Iserlohn, den wir am Ende unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlosen.

Sieben Jahre der Natur freien Lauf gelassen

Sieben Jahre lang haben Heinings in einem großen Teil ihres Gartens der Natur freien Lauf gelassen und eine „wilde Wiese“ heranwachsen lassen. Und die blüht gerade in den schönsten Farben und lockt jede Menge Insekten an. Schmetterlinge, Bienen und Hummeln haben dementsprechend „Komparsen“-Rollen im Video übernommen. Gleich daneben stehen die großen Himbeersträucher, und auch vier Apfelbäume – Sorte „Kaiser Wilhelm“ – sind in der Insekten-Oase zu finden, und im Schatten eines großen Busches leben gleich mehrere Bienenvölker.

Sandra und Volker Heinings hätten ihre „HeimatOase“ auch in diesem Jahr gern im Rahmen der „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ geöffnet und hoffen nun, dass sie im nächsten Jahr wieder Besucher begrüßen können. Ihr „#HeimatOase“-Video jedenfalls macht neugierig und ist ab sofort auf unserer Homepage www.ikz-online.de zu sehen.

Noch bis Ende Juli können auch Sie uns ihr Video aus Ihrem grünen Paradies schicken, das wir auf unserer Homepage und auf unseren Social-Media-Kanälen veröffentlichen möchten. Zum Ende der Aktion verlosen wir unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen 250-Euro-Gutschein von Hagebau Holz&Bau Iserlohn.

Ihren Beitrag schicken Sie bitte per E-Mail (bei größeren Dateien empfehlen wir WeTransfer) an redaktion@ikz-online.de Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass Ihr Video oder Ihre Fotos bei uns veröffentlicht werden und Ihr Name genannt wird. Bei der Verlosung des Gutscheins ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Das „#HeimatOase“-Video von Familie Heinings ist – wie alle anderen Beiträge unserer Sommerserie – auf www.ikz-online.de zu sehen und zudem auf unseren Facebook- und Instagram-Kanälen zu finden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben