Corona-Konzert

Jazzklänge unterhalten das Wichernhaus

Dr. Hans-Heinrich Stricker und Ulrich Langmesser spielten für die Bewohner des Wichernhauses ein Jazzkonzert im Garten.

Dr. Hans-Heinrich Stricker und Ulrich Langmesser spielten für die Bewohner des Wichernhauses ein Jazzkonzert im Garten.

Foto: Vanessa Wittenburg / IKZ

Iserlohn.  Dr. Hans-Heinrich Stricker und Ulrich Langmesser spielten jetzt Jazz vor dem Wichernhaus.

Bereits seit vielen Wochen müssen jetzt vor allem die Menschen in den Pflege- und Altenheimen unter den Beschränkungen durch das Coronavirus leiden, erst seit dem vergangenen Wochenende sind wieder erste Besuche möglich. Um für ein bisschen Abwechslung im tristen Alltag zu sorgen, spielten jetzt Dr. Hans-Heinrich Stricker und Ulrich Langmesser gemeinsam ein kleines Jazzkonzert für die Bewohner des Wichernhauses am Dördel.

„Dr. Stricker ist ja bei uns im Kuratorium. Und da hat er sofort gesagt, das machen wir jetzt“, beschreibt Wichernhaus-Leiterin Anja Fellechner die Initiative. Gesagt getan: Schon kurze Zeit später bauen Hans-Heinrich Stricker und Ulrich Langmesser im Garten des Hauses, der sich aktuell noch im Umbau befindet, Saxophon und E-Piano auf. Auf den Balkonen haben die Bewohner schon in der strahlenden Sonne Platz genommen und genießen den Blick aus ihren „Logen“. Das Duo „Time And Again“ unterhält mit Jazzklängen – und wer nicht auf die Balkone kommen möchte oder keinen Platz mehr gefunden hat, kann die Musik auch über die Sprechanlage des Hauses verfolgen.

„Wir hatten auch schon einen Gottesdienst hier im Garten“, berichtet Anja Fellechner. Und sie sei positiv überrascht gewesen, dass auch in den Nachbarhäusern spontan einige ans Fenster geeilt seien oder in den Vorgarten, um der Messe zu folgen und sogar mitzusingen. Und tatsächlich: Auch während des Konzertes bleiben immer wieder Passanten in einiger Entfernung am Zaun stehen und lauschen der Musik. „Wir spielen immer wieder gerne und natürlich auch hier“, so das positive Fazit von Dr. Stricker.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben