Sauerlandpark

Musikalischer Sommerabend in den Gärten

Hannes Weyland gastiert im Sauerlandpark.

Hannes Weyland gastiert im Sauerlandpark.

Foto: Feliks Horn / IKZ Hemer

Hemer.  Der Sauerlandpark lädt am Donnerstag wieder zu Musik in den Themengärten ein.

Der musikalische Sommerabend in der vergangenen Woche fiel durch ein Gewitter ins Wasser, nun hofft der Sauerlandpark am heutigen Donnerstag auf besseres Wetter. Weil Bühnensituationen wie beim Soundgarten im Biergarten noch immer nicht umsetzbar sind, sorgt der Park für chillige Sounds – auf Abstand – in den Themengärten. Ab 19.30 Uhr ist der Musiker Hannes Weyland zu Gast. Die Hemeraner kennen ihn bestens vom Rudelsingen. Heute ist er als Solokünstler mit Gitarre zwischen Rosengarten und Mini-Phänomenta unterwegs, macht überall mal Station.

„In einer Zeit, in der Pop-Musik oft nur noch auf DJ-Pulten stattfinden, wirkt ein Künstler wie Hannes Weyland manchmal schon ein wenig „oldschool“. Aber seine Philosophie sind Melodien, die im Herz ankommen und im Kopf nachhallen“, heißt es in der Konzertankündigung. Das Team des „Flora“ sorgt für Currywurst und kühle Getränke.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben