FH Südwestfalen

Studiengänge im Webinar kennenlernen

Die FH Südwestfalen am Frauenstuhlweg.

Die FH Südwestfalen am Frauenstuhlweg.

Foto: Archiv/IKZ

Iserlohn.  Die FH-Südwestfalen informiert weiterhin in Webinaren über die Studienmöglichkeiten.

Im Juni stellen sich in verschiedenen Veranstaltungen die technischen Verbundstudiengänge der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn den Studieninteressierten vor. Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Kontaktbeschränkung wegen des Coronavirus finden die Infoveranstaltungen als Webinare in Zoom statt.

Studieren neben Beruf oder Ausbildung: Das geht mit dem Verbundstudium an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn. An verschiedenen Terminen im Juni können sich Studieninteressierte über diese besondere Form des Studiums informieren. Los geht es am 19. Juni mit der Vorstellung des Master-Verbundstudiengangs Maschinenbau. Der Bachelor-Verbundstudiengang Maschinenbau informiert am 25. Juni über Inhalte und Schwerpunkte des Studiengangs. Am 24. Juni präsentiert sich der Bachelor-Verbundstudiengang Kunststofftechnik und am 26. Juni können sich Studieninteressierte über den Bachelor-Verbundstudiengang Mechatronik informieren. Das Verbundstudium ist das berufsbegleitende Studienangebot der Fachhochschulen Nordrhein-Westfalens. Selbst- und Präsenzstudium sind optimal kombiniert, so dass sich Berufstätige und Auszubildende gezielt weiterqualifizieren können, ohne auf ihr gewohntes Umfeld und Einkommen zu verzichten. Die Infoveranstaltungen finden jeweils in der Zeit von 18 bis 20 Uhr statt. Details zur Anmeldung und die Zugangsdaten zum Zoom Webinar gibt es unter www.verbundstudium.de/studieren/veranstaltungen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben