Familien

Überraschung von der Stadtbücherei Iserlohn

Iserlohn.  Überraschungstüten für Grundschüler gibt es ab kommendem Montag.

Die städtischen Kinderbüchereien in Iserlohn (Alter Rathausplatz 1) und Letmathe (Hagener Straße 62) verteilen ab Montag, 29. Juni, Überraschungstüten für Kinder im Grundschulalter, die auf der Suche nach neuen, spannenden Beschäftigungen in den Sommerferien sind.

Die Tüten sind jeweils bestückt mit der Erzählung „Der letzte Sommer“ der Iserlohner Autorin Sabine Hinterberger sowie Bastelmaterialien und weiteren Anregungen für Aktionen im Anschluss an das Lesen der Geschichte. So könnte zum Beispiel die Geschichte weitererzählt, eine Collage gebastelt oder ein Bild gemalt werden. Die Sparkasse Iserlohn unterstützt diese Leseförderaktion der Stadtbücherei mit kleinen Werbepräsenten zum Lesen und Basteln. Die Tüten können ganz einfach jeweils am Eingang der Büchereien abgeholt werden.

Fertige Ergebnisse sollennicht in der Schublade landen

Die (momentan reduzierten) Öffnungszeiten sind in Iserlohn: montags und dienstags von 14.30 bis 18 Uhr sowie mittwochs und freitags von 11 bis 14.30 Uhr, in Letmathe: montags von 15 bis 18 Uhr sowie mittwochs und freitags von 10 bis 13 Uhr.

Die fertigen Bilder, Geschichten oder Bastelergebnisse können in den Büchereien abgegeben werden. Die Stadtbücherei Iserlohn plant, die Ergebnisse in ihren Räumen auszustellen beziehungsweise bei Facebook oder Instagram zu veröffentlichen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben