Coronavirus

Arbeitsagentur Wesel richtet zusätzliche Hotline ein

Die Arbeitsagentur hat jetzt eine zusätzliche Hotline geschaltet.

Die Arbeitsagentur hat jetzt eine zusätzliche Hotline geschaltet.

Foto: Sebastian Kahnert / dpa

Kreis Kleve.  Zurzeit ist das Anrufaufkommen extrem hoch. Nur im Notfall sollte die Agentur angerufen werden. Zusätzliche Nummer ist jetzt geschaltet.

Neben den bekannten Telefonnummern ist die Agentur für Arbeit Wesel ab sofort über die zusätzliche Nummer 0281/9620-141 erreichbar. An den Standorten in Wesel, Dinslaken, Moers, Kamp-Lintfort, Kleve, Emmerich, Goch und Geldern ist die Arbeitsagentur nur noch für Bargeldauszahlungen im Notfall persönlich erreichbar. Alle anderen Anliegen werden telefonisch oder per E-Mail geklärt.

Für alle Termine gilt: Kunden Der Arbeitsagentur müssen den Termin NICHT absagen. Es gibt keine Nachteile. Es gibt keine Rechtsfolgen und Sanktionen. Fristen in Leistungsfragen werden vorerst ausgesetzt. Die Kunden erhalten rechtzeitig eine Nachricht, wenn sich diese Regelungen ändern.

Da das Anrufaufkommen aktuell sehr hoch ist, wird darum gebeten, Anrufe auf Notfälle zu beschränken.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben