Jugendfestival

Das sind die Bilder vom Courage-Festival in Bedburg-Hau

Wincent Weiss auf der Bühne, im Publikum, im Papierregen - er rockte das Courage-Festival 2019.

Wincent Weiss auf der Bühne, im Publikum, im Papierregen - er rockte das Courage-Festival 2019.

Foto: Andreas Gebbink / NRZ

Bedburg-Hau.   Der Museumspark von Schloss Moyland empfängt in diesem Jahr wieder mehrere Tausend jugendliche Musik-Fans - die schönsten Fotos vom Courage 2019.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Im Museumspark von Schloss Moyland feierten am Samstag rund 8.000 Kinder und Jugendliche beim Courage-Festival. Die Stars des Abends: Wincent Weiss und Mike Singer. Letzter war bereits zum dritten Mal beim Jugendfestival im Kreis Kleve zu Gast. Aber auch Selina Mour, Lukas Kepser und Rahel Maas hatten sich angekündigt.

Erstmals wurde das Jugendfestival Courage 2001 veranstaltet - Hintergrund war eine Initiative des Landes NRW. Das Motto lautet: „Für Toleranz und gegen Gewalt“. Einst kamen 3.000 Besucher zum Festival, nun wurden 8.000 Karten verkauft. Man hätte locker deutlich mehr Eintrittskarten verkaufen können, aber das Sicherheitskonzept lasse nur 8000 Besucher zu, sagte Landrat Wolfgang Spreen im Vorfeld des diesjährigen Festivals. Das Jugendforum „Courage“ ist ein Projekt des Kreises Kleve, rund 250 Ehrenamtlich ermöglichen das jährliche Festival.

Hier gibt es die Fotos vom diesjährigen Courage-Festival:

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben