Kriminalität

Goch: Vier Fahrräder aus der Hotel-Tiefgarage gestohlen

Die Polizei fahndet nach den Dieben von vier Fahrrädern.

Die Polizei fahndet nach den Dieben von vier Fahrrädern.

Foto: Hendrik Steimann / WAZ

Goch.  Unbekannte Täter sind in die Tiefgarage eines Hotels an der Kastellstraße in Goch eingedrungen und haben vier Fahrräder gestohlen.

Auf die Gäste hätte das Hotel sicher verzichtet: Unbekannte Täter sind im Tatzeitraum von einer Woche, zwischen dem Freitag, 7. Mai, und Freitag, 14. Mai, in die Tiefgarage eines Hotels an der Kastellstraße eingedrungen.

Sie entwendeten laut Polizei vier Fahrräder - je ein Damenrad der Marken Gazelle und Giant, sowie ein Pegasus-Herrenrad und ein Giant-Herrenrad. Außerdem nahmen die Diebe einen Hochdruckreiniger der Marke Kärcher mit.

Zeugenhinweise nimmt die Kripo Goch unter 02823/1080 entgegen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kleve und Umland

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben