Unfall

Kalkar: Gasflasche in Garage explodiert - Person verletzt

Kalkar: Gasflasche in Garage explodiert - Person verletzt

Kalkar: Gasflasche in Garage explodiert - Person verletzt

Foto: Feuerwehr Kalkar

Kalkar.  In Kalkar ist es zu einer Explosion in einer Garage gekommen. Eine Person musste anschließend im Krankenhaus behandelt werden.

In Kalkar am Niederrhein ist am Samstagmorgen um 7.50 Uhr eine Gasflasche in einer Garage explodiert. Dort war nach Angaben der Feuerwehr offenbar Gas ausgetreten und hatte sich in der Garage gesammelt. Zur Zündung kam es, als eine Bewohnerin das elektrische Tor betätigte, wie es hieß. Die Gasflaschen wurden dort laut Feuerwehr zum häuslichen Gebrauch gelagert.

Ein Begleiter erlitt dabei Brandverletzungen, die im Krankenhaus behandelt wurden, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Wucht der Explosion habe das Dach der Garage angehoben und das Tor heraus gerissen, hieß es.

Gasexplosion in Garage in Kalkar: 22 Feuerwehrleute im Einsatz

Drei weitere Bewohner kamen mit einem Schrecken davon. Die Helfer entleerten eine weitere Gasflasche kontrolliert. Anschließend wurde die Räumlichkeit wieder den Eigentümern übergeben. 22 Feuerwehrleute waren über eine Stunde im Einsatz. (red/dpa)

Weitere Nachrichten aus Kalkar und dem Kreis Kleve finden Sie hier.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben