Polizei

Kranenburg: 30-Jähriger überschlug sich mit dem Auto

Der silberfarbene Mercedes hatte sich überschlagen.

Der silberfarbene Mercedes hatte sich überschlagen.

Foto: Schulmann

Kranenburg.  Offenbar angetrunken hat ein 30-jähriger Kranenburger erst zwei Pkw gerammt und sich auf weiterer Fahrt mit seinem Mercedes überschlagen.

Offenbar im angetrunkenen Zustand hat sich ein 30-jähriger Kranenburger mit seinem Mercedes überschlagen. Am Freitag um 21.25 Uhr hatte er erst beim Wenden auf der Großen Straße in Kranenburg zwei PKW beschädigt, dann fuhr er über die Klever Straße auf die B 9 in Richtung Kleve. In einer Linkskurve geriet der PKW auf den Seitenstreifen und überschlug sich.

Der 30-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. Das Auto wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Zur Unfallaufnahme wurde die B9 gesperrt, der Verkehr wurde durch Polizeibeamte umgeleitet.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben