Parookaville

Parookaville ist abgesagt: Veranstalter haben große Hoffnung

Corona-Lockerungen: Das ist bald wieder möglich

Bund und Länder haben sich geeinigt: Kontaktverbote wegen des Coronavirus bleiben bestehen. Einige Geschäfte dürfen öffnen, Schulen auch. Wir zeigen alle Maßnahmen im Video.

Beschreibung anzeigen

Kreis Kleve.  Traurige Nachricht für Parookaville-Fans: Das Festival fällt aus. Wichtige Infos für Ticket-Inhaber - und eine große Hoffnung der Veranstalter.

„Wir sind am Boden zerstört, genau wie ihr“, schreiben die Macher des Musikfestivals Parookaville auf ihrer Homepage. Wegen der Corona-Pandemie muss es 2020 ausfallen. Alle Ticketkäufer werden innerhalb der nächsten Tage eine E-Mail erhalten, in der erklärt wird, wie die rund 80.000 Fans ihre Tickets entweder auf 16. bis 18. Juli 2021 umschreiben können oder das Geld zurück erhalten. „Wir haben uns schon seit einiger Zeit gedacht, dass eine Großveranstaltung in Coronazeiten nicht zuträglich ist“, sagt Bernd Dicks, einer der Gründer von Parookaville in Weeze, der NRZ.

Hotspots wie Ischgl, Karneval in Gangelt, Bierfeste in Bayern hätten gezeigt, dass auch ein Festival mit 210.000 Gästen wohl nicht steigen könne. Das Parookaville-Team ist traurig. „Mit 31 Mitarbeitern haben wir seit Monaten an einer immer noch cooleren Party gearbeitet und werden nun ausgebremst. Wir fühlen uns wie ein Lkw, der mit Motorschaden auf dem Seitenstreifen steht,“ vergleicht er.

Parookaville-Mitbegründer Bernd Dicks: „Polizisten haben zurzeit Besseres zu tun“

Und trotzdem sei die Absage zum Glück so früh gekommen, dass die Veranstalter einige Vorarbeiten gar nicht erst tätigen müssen. Das sind nicht nur die 34 Kilometer Bauzaun, die jetzt bestellt worden wären, um die Stadt-auf-Zeit zu umrunden. Bernd Dicks denkt auch an kommunale Mitarbeiter: „Polizisten haben zurzeit Besseres zu tun, als unsere 6000 Mitarbeiter einer Sicherheitsprüfung zu unterziehen, Johanniter brauchen ihre Einsatzkapazitäten besser anderswo, Krankenhäuser halten ihre Kapazitäten lieber für Corona frei als für uns.“ Auch den regionalen Handwerkern, die sonst Gas-Wasser- und Elektro-Versorgung als Großauftrag übernehmen, bleibt nun die Möglichkeit, noch andere Aufträge für den Sommer anzunehmen.

Natürlich hatte Parookaville auch jetzt schon große Ausgaben, aber das Team in Weeze schließt jedes Jahr eine teure Ausfallversicherung ab, auch gegen Terror oder Unwetter oder eben diese höhere Gewalt namens Corona.

Parookaville: Ticketkäufer können Tickets für 2021 tauschen

„Wir hoffen auch, dass viele Gäste ihre Parookaville-Tickets gegen eines im nächsten Jahr tauschen.“ Viele hatten sich schon seit dem vorigen Herbst Visa in die einzigartige „City Of Dreams“ gesichert – wobei für sie nun aus dem Dream ein Nightmare wurde.

Weil Dicks weiß, dass manche Fans speziell für einen bestimmten DJ-Künstler an einem bestimmten Festivaltag ihr Visum für die Musikstadt gekauft haben, will er versuchen, das Lineup 2021 ähnlich zu gestalten. Es kann aber keine Garantie gegeben werden, ob einzelne Acts von 2020 auch in 2021 dabei sein werden. „Aber viele haben sich schon gemeldet“, sagt Dicks. Zum Beispiel „Alle Farben“ sagte, er vermisse Parookaville schon jetzt.

„Nachdem die deutschen Behörden am Mittwoch das Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 verlängert haben, war die „Durchführung von Parookaville 2020 aufgrund der behördlichen Untersagung nun leider unmöglich geworden“, schrieben die Veranstalter auf der PV-Homepage.

„Aber wir respektieren die Entscheidung der Regierung, denn das Wohl unserer Bürger und aller unserer Partner und Lieferanten steht für uns an erster Stelle.“ Gemeinsam will sich jetzt das Team in Weeze auf die nächste Edition vom 16. bis zum 18. Juli 2021 konzentrieren.

Alle Ticketkäufer werden innerhalb der nächsten Tage eine E-Mail erhalten. Sie werden die exklusive Möglichkeit bekommen, neue Tickets (gleiche Kategorie) für Parookaville 2021 ohne Preiserhöhung zu bestellen oder eine Rückerstattung zu verlangen.

Mitarbeiter von Parookaville haben jetzt auch mal ein Sommer-Wochenende zu Hause

„Lasst uns nächstes Jahr wieder gemeinsam feiern – stärker und wilder als jemals zuvor. Wir können es kaum erwarten, euch in unserer City Of Dreams willkommen zu heißen“, so das PV-Team. „In der Zwischenzeit möchten wir, dass ihr gut auf euch aufpasst und danken euch für all‘ eure Liebe und Unterstützung. Wir sehen uns im Juli 2021.“

Einige Mitarbeiter von „Next-Event“ und „Parookaville GmbH“ in Weeze haben Kurzarbeit angemeldet. „Aber für manche war es eine gute Gelegenheit, sie haben gerade ein Kind bekommen oder gerade geheiratet“, beschreibt Bernd Dicks. Und weil sonst die Sommer „sehr, sehr stressig“ sind, freue sich mancher, auch mal an einem sonnigen freien Wochenende „zu Hause sein zu dürfen“, so Dicks. Für ihn wird es ein Jahr, in dem „ich am wenigsten auf Festivals unterwegs bin seit meinem Abitur“.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben