Stromausfall

Stromausfall in Kleve-Materborn und Donsbrüggen

In Materborn und Donsbrüggen fehlte am Nachmittag der Strom. 

In Materborn und Donsbrüggen fehlte am Nachmittag der Strom. 

Foto: Andreas Gebbink

Kleve-Donsbrüggen.  In Materborn und Donsbrüggen gibt es seit 17.23 Uhr keinen Strom. Vermutlich ist ein Baum in eine Freileitung gefallen, sagt der Stadtwerke-Chef.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In weiten Teilen Donsbrüggens und Materborns gab es am Donnerstagnachmittag keinen Strom. Die Klever Stadtwerke verzeichneten ab 17.23 Uhr für die beiden dicht besiedelten Klever Ortsteile einen Black out. Die genaue Ursache ist noch nicht bekannt. Stadtwerke-Chef Rolf Hoffmann teilte am Abend mit, dass womöglich ein Baum in eine Freileitung gefallen ist. Diese Information sei aber noch nicht gesichert. Drei Mitarbeiter der Stadtwerke waren unmittelbar vor Ort und haben die Transformatoren wieder hochgefahren. In Materborn gab es nach gut einer halben Stunde wieder Strom. In Donsbrüggen waren gegen 18.20 Uhr noch nicht alle Haushalte angeschlossen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben