Polizei

Uedem: Motorradfahrer wurde schwer verletzt

Foto: Thorsten Lindekamp / WAZ FotoPool

Uedem.  Ein Gocher Autofahrer hatte ihn übersehen. Sonsbecker musste mir Rettungshubschrauber in die Klinik.

Am Samstag kam es um 17.20 Uhr an der Kreuzung Am Kirchenhecken / Bünnert in Uedem zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 50-jähriger Motorradfahrer aus Sonsbeck schwer verletzt wurde. Er wurde von einem 31 Jahre alten Autofahrer aus Goch, der nach links in die Straße Bünnert abbiegen wollte, übersehen und von seinem Skoda erfasst. Der Sonsbecker musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden.

Beide Autos wurden abgeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Straße Am Kirchenhecken im Bereich der Unfallstelle für den Verkehr gesperrt werden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben