Unfall

17-Jähriger Motorradfahrer verletzt

Ein Motorradfahrer wurde leicht verletzt.

Ein Motorradfahrer wurde leicht verletzt.

Foto: Foto: Polizei

Bamenohl.  Ein 17-jähriger Motorradfahrer verletzte sich bei einem Unfall in Bamenohl.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 17-jähriger Motorradfahrer hat sich am Dienstag gegen 17.50 Uhr auf der Bamenohler Straße in Bamenohl bei einem Unfall verletzt. Zum Unfall kam es, als der Kradfahrer die Straße vom Parkplatz eines Verbrauchermarktes kommend in Richtung Ortsmitte fuhr. Eine 68-jährige befuhr mit ihrem Peugeot die Bismarckstraße. Sie hielt zunächst in Höhe der Einmündung zur Bamenohler Straße und bog anschließend nach links in diese ab. Dabei übersah sie den von links kommenden Kradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 17-Jährige über die Motorhaube des Peugeot auf die Straße stürzte. Dabei wurde er leicht verletzt, konnte sich aber nach erster medizinischer Versorgung eigenständig in ein Krankenhaus begeben. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden im hohen vierstelligen Bereich. Die Straße war für die Zeit der Unfallaufnahme gesperrt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben