Polizeikontrolle

18-Jähriger am Steuer: Drogen, Messer und Gaspistole

Polizeikontrolle in Olpe.

Polizeikontrolle in Olpe.

Foto: Arne Poll / Westfalenpost

Olpe.  Ein 18-Jähriger war mit Marihuana im Blut im Pkw unterwegs. Aber nicht nur das.

Am Freitag Morgen wurde ein 18-Jähriger bei einer Verkehrskontrolle in Olpe von der Polizei überprüft. Aus dem Fahrzeuginneren drang Marihuanageruch, und ein Drogenvortest bestätigte den Verdacht, dass der Mann Betäubungsmittel konsumiert hatte. Zudem hatte der Mann ein Messer sowie eine Gaspistole im Auto. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und entsprechende Anzeigen gefertigt.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben