Blaulicht

20-Jährige bei Auffahrunfall in Heggen leicht verletzt

Bei dem Auffahrunfall in Heggen wurde eine 20-Jährige leicht verletzt.

Bei dem Auffahrunfall in Heggen wurde eine 20-Jährige leicht verletzt.

Foto: Polizei Olpe

Heggen.  Eine 20-Jährige verursacht einen Auffahrunfall und muss leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einem Verkehrsunfall auf der Heggener Straße in Richtung Dünschede am Dienstagnachmittag, 23. Juli gegen 15 Uhr ist eine 20-Jährige leicht verletzt worden. Nach eigenen Angaben fuhr die Peugeot-Fahrerin aus Unachtsamkeit auf einen vor ihr fahrenden Audi auf, woraufhin dieser auf einen davor stehenden VW geschoben wurde.

Sachschaden im fünfstelligen Bereich

Ein Rettungswagen brachte die 20-Jährige in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben