Blaulicht

20-Jährige bei Auffahrunfall in Heggen leicht verletzt

Bei dem Auffahrunfall in Heggen wurde eine 20-Jährige leicht verletzt.

Bei dem Auffahrunfall in Heggen wurde eine 20-Jährige leicht verletzt.

Foto: Polizei Olpe

Heggen.  Eine 20-Jährige verursacht einen Auffahrunfall und muss leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Heggener Straße in Richtung Dünschede am Dienstagnachmittag, 23. Juli gegen 15 Uhr ist eine 20-Jährige leicht verletzt worden. Nach eigenen Angaben fuhr die Peugeot-Fahrerin aus Unachtsamkeit auf einen vor ihr fahrenden Audi auf, woraufhin dieser auf einen davor stehenden VW geschoben wurde.

Sachschaden im fünfstelligen Bereich

Fjo Sfuuvohtxbhfo csbdiuf ejf 31.Kåisjhf jo fjo Lsbolfoibvt/ Ft foutuboe fjo Tbditdibefo jn gýogtufmmjhfo Cfsfjdi/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben