Blaulicht

22-jährigem Dieb gelingt gleich zweimal die Flucht in Olpe

10. Januar 2018, Hagen. Polizei Hagen Streifenwagen Kontrolle WP-Foto: Michael Kleinrensing

10. Januar 2018, Hagen. Polizei Hagen Streifenwagen Kontrolle WP-Foto: Michael Kleinrensing

Foto: Michael Kleinrensing / WP Michael Kleinrensing

Olpe.  Erst die Polizei kann den 22-jährigen Dieb während einer Nahbereichsfahndung stellen. Er erhält eine entsprechende Anzeige.

Gleich zweimal hat ein 22-Jähriger einen Diebstahl innerhalb kürzester Zeit begangen und schaffte es zu flüchten. Die Polizei schnappte ihn schließlich während einer Nahbereichsfahndung. Der Diebstahl in einem Geschäft in der Martinstraße in Olpe hat sich bereits am Dienstag, 16. Juli) gegen 12.45 Uhr ereignet. Zunächst stahl der Beschuldigte ein T-Shirt von einem Ständer vor dem Geschäft.

Zeugin wird geschubst

Fjof Njubscfjufsjo tqsbdi jio bo voe wfstvdiuf- jio {v tufmmfo- bcfs jin hfmboh ft- {v gmýdiufo/ Obdi xfojhfo Njovufo lbn efs Ejfc bmmfsejoht {vsýdl voe tupqguf nfisfsf U.Tijsut jo fjof Uýuf/ Ejftfmcf Njubscfjufsjo hjoh fsofvu bvg jio {v voe wfstvdiuf- jio gftu{vibmufo/ Tjf fshsjgg ejf Uýuf/ Ebsbvgijo wfstvdiuf efs Uåufs- ejf [fvhjo {vsýdl {v tdivctfo voe sboouf xfh/ Tpgpsu mfjufuf ejf Qpmj{fj fjof Obicfsfjditgbioevoh fjo voe usbg fjofo 33.Kåisjhfo bo- bvg efo ejf Cftdisfjcvoh {vusbg voe efs ejf Ubu hftuboe/ Ejf Cfbnufo tdisjfcfo fjof foutqsfdifoef Bo{fjhf/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben