Polizei

26-Jähriger uriniert auf Stadtfest in Olpe aus dem Riesenrad

Aus dem Riesenrad urinierte am Samstagabend ein 26-Jähriger.

Aus dem Riesenrad urinierte am Samstagabend ein 26-Jähriger.

Foto: Birgit Engel

Olpe.  Einen Spaß der ekeligen Art erlaubte sich ein 26-Jähriger auf dem Stadtfest in Olpe. Er urinierte aus einer Kabine des Riesenrads.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Besucher des Stadtfests in Olpe hat am Samstag mit einer ekeligen Aktion auf sich aufmerksam gemacht. Er wartete ab, bis er im Riesenrad die höchste Stelle erreichte und urinierte von dort hinab, berichtet die Kreispolizeibehörde.

Zeugen beobachteten gegen 21.50 Uhr die Aktion des 26-Jährigen. Glücklicherweise konnte vor Ort keine Person angetroffen werden, die von dem „Regen der besonderen Art“ geschädigt wurde, teilt die Polizei weiter mit.

Die Beamten vor Ort schrieben eine Anzeige gegen den 26-Jährigen und sprachen einen Platzverweis aus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben