Großer Erfolg

5000 Euro: Kino in Lennestadt für Programm ausgezeichnet

Kinochefin Christin Hanses mit Schauspieler Detlev Buck, Darsteller in der Udo-Lindenberg-Biografie. 

Kinochefin Christin Hanses mit Schauspieler Detlev Buck, Darsteller in der Udo-Lindenberg-Biografie. 

Foto: Hojabr Riahi / Film- und Medienstiftung NRW

Lennestadt.  Beim 29. Kinoprogrammpreis NRW in Köln hatte das Lichtspielhaus in Altenhundem wieder Grund zum Jubeln.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Großer Erfolg für das Lichtspielhaus in Altenhundem. Bei der Gala zum 29. Kinoprogrammpreis NRW in Köln wurde das Lennestädter Kino zum wiederholten Mal für sein Programm ausgezeichnet. Für das Kinder- und Jugendprogramm in der Hundemstraße bekam die Kinocrew 2000 Euro, der gute Programm-Mix im Erwachsenenkino wurde mit einer weiteren Prämie in Höhe von 3000 Euro honoriert.

Große Freude

Kinobetreiberin Christin Hanses: „Ich freue mich riesig, gerade für das Kinder- und Jugendfilmangebot, aber auch für unsere Filmreihen Kirchen & Kino, Weltsichten, Volkshochschule, Filmcafé und die wöchentlichen Filmperlen. Das Foto zeigt die Kinochefin mit „Filmpate“ Detlev Buck, Darsteller in der Udo Lindenberg-Biografie „Lindenberg! Mach Dein Ding“. Der Streifen kommt im Januar in die Kinos.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben