Engpass

A 45 bei Olpe: Engpässe durch Brückenprüfung am Wochenende

Gewerbegebiet Gerlingen, Gewerbegebiet am Autobahnkreuz Wenden A45 A4, Wenden, Luftbild von Wenden

Gewerbegebiet Gerlingen, Gewerbegebiet am Autobahnkreuz Wenden A45 A4, Wenden, Luftbild von Wenden

Foto: Hans Blossey / www.blossey.eu

Kreis Olpe/Wenden.  Straßen NRW führt am 15. und 16. Februar Brückenprüfungen durch. Die Fahrstreifen stehen teilweise nur eingeschränkt zur Verfügung.

Auf der A45 wird zwischen dem Autobahnkreuz Olpe-Süd und der Anschlussstelle Freudenberg durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm am Wochenende die Talbrücke Gerlingen geprüft. Begonnen wird diese Prüfung am kommenden Samstag, 15. Februar, in Fahrtrichtung Frankfurt, die Fahrtrichtung Dortmund folgt am Sonntag, 16. Februar.

Engpass im Bereich der Talbrücke von 6 bis 18 Uhr

Die Prüfungen werden jeweils in der Zeit von 6 bis 18 Uhr durchgeführt. Am Samstag stehen dem Verkehr zwei, Sonntag nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Mit einem Brückenuntersichtgerät werden die Pfeiler sowie die Brücke von den Seiten und von unten kontrolliert.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben