Kreis Olpe. Bis Weihnachten ist es nicht mehr weit. Die ersten, größeren Weihnachtsmärkte im Kreis Olpe sind gestartet. Die Termine im Überblick.

  • Weihnachtsmärkte gehören für viele Menschen zur Vorweihnachtszeit dazu.
  • Ende November ist es wieder so weit: Die Weihnachtsmärkte öffnen im Kreis Olpe.
  • Wir geben einen Überblick über die Weihnachtsmärkte im Kreis Olpe.

Gebrannte Mandeln, Reibeplätzchen, Punsch, Glühwein und heißer Kakao: Wer sich auch jetzt schon nach ein wenig Weihnachtszauber und Winterstimmung sehnt, kann aufatmen: Bis zu den ersten Weihnachtsmärkten sind es nur noch ein paar Tage. Wir geben einen Überblick.

Historischer Weihnachtsmarkt in Olpe 2023

Der historische Weihnachtsmarkt in Olpe lockt auch in diesem Winter vom 30. November bis zum 3. Dezember und vom 7. bis zum 10. Dezember mit einem vielseitigen Programm: Livemusik von Bands, Orchestern und Chören, Aufführungen von Schulen und Kindergärten sowie Gaukler und der Nikolaus versprechen abwechslungsreiche Unterhaltung. Auf dem Markt können die Besucher Kunsthandwerk bewundern und neben regionaler Handarbeit und Dekorationsartikeln finden sie eine breite Auswahl kulinarischer Leckerbissen und heißer Getränke. Auch die Falknerei und das Kinderkarussell dürfen nicht fehlen. Donnerstag und Freitag ist der Weihnachtsmarkt ab 14 Uhr geöffnet, an Wochenenden schon ab 11 Uhr vormittags. Am 10. Dezember ist außerdem ein verkaufsoffener Sonntag.

Weitere Themen

  • Adresse: Franziskanerstraße 6, 57462 Olpe.
Eindrücke vom Historischen Weihnachtsmarkt Olpe 2021. Auch im Winter 2023 dürfen sich Besucher auf ein weihnachtliches Ambiente freuen.
Eindrücke vom Historischen Weihnachtsmarkt Olpe 2021. Auch im Winter 2023 dürfen sich Besucher auf ein weihnachtliches Ambiente freuen. © Unbekannt | Britta Prasse

Weihnachtsmarkt 2023 in Attendorn

Vom 8. Dezember bis zum 17. Dezember lädt der Weihnachtsmarkt auf dem Alten Markt in Attendorn zum Bummeln ein. Ganze 10 Tage lang begeistern zahlreiche Stände mit Handwerkskunst und herzhaften und süßen Leckereien die Besucher und verlockt mit heißen Getränken und geselligem Ambiente zum Verweilen. An Wochentagen ist der Weihnachtsmarkt von 15 bis 20 Uhr geöffnet, an Wochenenden von 11 bis 20 Uhr.

  • Adresse: Alter Markt, 57439 Attendorn.
Auch für den Weihnachtsmarkt Attendorn gibt es schon Termine für den Winter 2023.
Auch für den Weihnachtsmarkt Attendorn gibt es schon Termine für den Winter 2023. © Unbekannt | Susanne Schnatz

Weihnachtsmarkt in Attendorn-Helden

Auf dem Gelände vor dem Pfarrheim in Helden findet am 15. bis 17. Dezember und 21. bis 22. Dezember ein gemütlicher Weihnachtsmarkt mit vielen Leckereien vom Grill, Glühwein und Kaltgetränken statt. Veranstalter ist: Bollerwagenfabrik.de

  • Adresse: Notburgapl. 3, 57439 Attendorn

Weihnachtsmarkt 2023 in Finnentrop

Der Finnentroper Weihnachtsmarkt findet im Winter 2023 vom 9. bis zum 10. Dezember auf dem Finnentroper Marktplatz statt. Dort finden Besucher allerhand kulinarische Genüsse, regionales Kunsthandwerk und vieles mehr.

  • Adresse: Am Markt 1, 57413 Finnentrop.
Beim Weihnachtsmarkt 2022 in Finnentrop war das Angebot vielfältig: Auch in diesem Jahr dürfen sich Besucher auf Deko- und Geschenkideen und kulinarische Leckerbissen freuen.
Beim Weihnachtsmarkt 2022 in Finnentrop war das Angebot vielfältig: Auch in diesem Jahr dürfen sich Besucher auf Deko- und Geschenkideen und kulinarische Leckerbissen freuen. © Unbekannt | Barbara Sander-Graetz

Weihnachtsdorf Altenhundem im Winter 2023

Traditionell findet am ersten Adventswochenende donnerstags bis sonntags auf dem Marktplatz das Weihnachtsdorf Altenhundem statt. Es öffnet in diesem Jahr vom 30. November bis zum 3. Dezember seine Tore. Neben einem geselligen und bunten Weihnachtsmarkttreiben mit einem breiten Angebot für das leibliche Wohl können Besucher den verkaufsoffenen Sonntag nutzen, um zwischen 13 und 18 Uhr noch Weihnachtsgeschenke zu besorgen.

  • Adresse: Marktplatz, 57368 Lennestadt-Altenhundem.
Beim Weihnachtsmarkt in Lennestadt-Altenhundem wärmten sich die Besucher 2022 mit warmen Getränken auf. Viele Buden luden zum Stöbern ein und boten verschiedene Spezialitäten an.
Beim Weihnachtsmarkt in Lennestadt-Altenhundem wärmten sich die Besucher 2022 mit warmen Getränken auf. Viele Buden luden zum Stöbern ein und boten verschiedene Spezialitäten an. © Unbekannt | Nina Kownacki

Weihnachtsmarkt in Bilstein

Bereits am Freitag, 24. November, ab 18 Uhr wird der Glühwein auf dem Bilsteiner Weihnachtsmarkt im Brills Garten zum Probieren angeboten. Die stimmungsvollen Weihnachtshütten werden am Samstag, 25. November, mit vielerlei Angeboten gefüllt sein. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt in der Dorfmitte ab 13 Uhr. Im Angebot sind hausgemachte Wurst u. andere Fleischprodukte, Steinofenbrot und Weihnachtsgebäck sowie viele liebevoll hergestellte adventliche Dekoartikel, Adventsgestecke und kleine Geschenke zum Weihnachtsfest. Erstmals gibt’s auch die neue „Bilsteiner Weihnachtstasse“, einen Bilsteiner Jahreskalender und andere „Drucksachen“ mit Bilsteiner und anderen Motiven.

  • Adresse: Mathilde-Brill-Platz, 57368 Lennestadt-Bilstein

Weihnachtsmarkt Grevenbrück 2023

Am ersten Adventswochenende lädt der Weihnachtsmarkt in Grevenbrück, so wie es Tradition ist, zu vorweihnachtlicher Geselligkeit in romantischem Ambiente ein: anheimelnde Lichter, Düfte nach Mandeln und Reibekuchen, Musik und Unterhaltung - Weihnachtsfans kommen hier am Samstag, 2.. Dezember, ab 14 Uhr im Pfarrheim und auf dem Förder Platz auf ihre Kosten. Weihnachtsmarkt 2023 in Grevenbrück

  • Adresse: Förder Platz 57368 Lennestadt-Grevenbrück.

Weihnachtsmarkt in Elspe 2023

In Elspe spielt sich der Weihnachtsmarkt vom 1. bis 3. Dezember in und um die Schützenhalle herum ab. Veranstalter ist die Jugendabteilung des SSV Elspe. An vielen urigen Ständen gibt es Leckereien, Dekoartikel zum Fest, Kunsthandwerk etc. Los geht es am Freitag, 1. Dezember, um 18.30 Uhr mit dem Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung und Glühwein-Probe auf dem Marktplatz. Am Samstag ist der Markt in und an der Schützenhalle ab 13 Uhr, am Sonntag ab 10.30 Uhr geöffnet.

  • Adresse: Sankt-Jakobus-Straße, 57368 Lennestadt-Elspe

Weihnachtsmarkt in Thieringhausen 2023

Der Thieringhauser Weihnachtsmarkt am Samstag, 2. Dezember, ab 15 Uhr und am Sonntag, 3. Dezember, ab 13 Uhr bietet wie gewohnt Selbstgebasteltes und Selbstgebackenes probieren. Bei heißem Glühwein, leckeren Würstchen, frischen Pilzen und knusprigem Reibekuchen lässt sich die schöne Atmosphäre des Thieringhauser Weihnachtsmarktes genießen. Die Kinder können am Lagerfeuer Stockbrot backen. Der Erlös des Thieringhauser Weihnachtsmarktes geht in diesem Jahr an den Warenkorb Olpe-Drolshagen-Wenden und die Elterninitiative krebskranker Kinder Siegen e.V.. Olpe Aktiv und Dorfgemeinschaftsverein bieten einen kostenlosen Bustransfer von Olpe und zurück an, am Samstag ab 16.30 Uhr und am Sonntag ab 13.30 Uhr, alle 30 Minuten ab Marktplatz Olpe.

  • Adresse: Thieringhauen, 57462 Olpe

Weihnachtsmarkt in Hofolpe 2023

Der Heimatschutzverein Hofolpe veranstaltet vom 8. bis 10. Dezember einen Weihnachtsmarkt rund um die Schützenhalle in Hofolpe. Mit dabei sind 22 Aussteller, die von Kunst über Deko bis zu selbstgemachter Kinderkleidung alles anbieten, was das vorweihnachtliche Herz begehrt. Für die nötige Wärme sorgen Feuertonnen und Lagerfeuer. Auch für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt: Es gibt Kaffee und Kuchen, an den Verkaufsständen werden Süßigkeiten und Crepes angeboten. Diese werden am Freitag von 16 bis 21 Uhr, am Samstag von 11 bis 21 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet sein. In den Hütten kann zudem Glühwein oder Schnaps getrunken werden. Wer lieber Bier trinkt, kommt am Bierrondell auf seine Kosten. Für die Bespaßung der Kinder sorgen Ausmalbilder, Spiele und Glitzertattoos. Für diesen Samstag hat sich zudem der Nikolaus angekündigt.

Wer noch keinen Weihnachtsbaum hat und seinen Baum nicht an einer der Verkaufsstellen im Kreis Olpe selbst schlagen möchte, kann stattdessen beim Weihnachtsbaumverkauf des Marktes zuschlagen. Im Markt wird darüber hinaus eine Energiemesse inkludiert sein, auf der aktuelle Themen wie Photovoltaik, Energiesparmaßnahmen sowie energieeffizientes Bauen und Heizen behandelt werden.

Zudem gibt es eine Tombola, bei der diverse Preise verlost werden. Der Zugang zum Weihnachtsmarkt erfolgt ausschließlich über den Meilerplatz, der zu diesem Anlass mit einer Lichterdeko weihnachtlich beleuchtet wird. Parkplätze stehen auf dem großen Parkplatz unterhalb der Schützenhalle zur Verfügung.

Das Programm im Überblick

Freitag: 19 Uhr: Der MGV Hofolpe singt Weihnachtslieder

Samstag: 16 Uhr: Der Nikolaus kommt für die kleinsten Besucher, 17 Uhr: Das Tambourcorps Hofolpe spielt Weihnachtslieder, 18 Uhr: Weihnachtskonzert mit Mona Kaiser und anschließend Liedersingen bei Gitarrenklängen ums Lagerfeuer

Sonntag 16 Uhr: Der Nikolaus nimmt die Verlosung der Tombola-Preise vor.

  • Adresse: Kampstraße, 57399 Kirchhundem-Hofolpe

Weihnachtlicher Hüttenzauber 2023 an der Wendener Hütte

Der Weihnachtsmarkt und Hüttenzauber an der Wendener Hütte findet im Winter 2023 am 16. und 17. Dezember statt. Bei etwa 20 Ständen mit festlich-weihnachtlicher Dekoration finden Besucher hier alles, was man für eine besinnliche Weihnachtszeit benötigen könnte: Krippen und Weihnachtsdekoration, Schmuck und Seifen und vieles mehr. Am Samstag ist der Hüttenzauber voraussichtlich von 14 bis 20 Uhr, am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Um 15 Uhr kommt der Nikolaus mit Süßigkeiten für Jung und Alt. Um 15.30 Uhr beginnt die diesjährige Verlosung der Werbegemeinschaft Wenden und um 16 Uhr ist die Seemannskapelle Hillmicke zuhören, die hier ein Weihnachtskonzert vorträgt. Da am Museum nur begrenzter Parkraum zur Verfügung steht, sollen die Besucher bitten auf den großen Parkplatz der EMG auszuweichen, Hinweisschildern „EMG“ folgen.

  • Adresse: Hochofenstraße 6, 57482 Wenden.
Weihnachtsmarkt auf der Wendener Hütte.
Weihnachtsmarkt auf der Wendener Hütte. © Olpe | Privat

Weihnachtsmarkt 2023 in Ottfingen

Der Kirchenchor St. Hubertus Ottfingen lädt zu einem „kleinen aber feinen“ Weihnachtsmarkt ein. Was: Adventszauber. Wann: Sonntag, 17. Dezember 2023 ab 15 Uhr, Wo: Alte Kapelle, 57482 Wenden-Ottfingen, Veranstalter: Kirchenchor St. Hubertus Ottfingen.

  • Alte Kapelle, 57482 Wenden-Ottfingen

Weihnachtsmarkt 2023 in Altenhof

Der Weihnachtsmarkt öffnet am 9. Dezember 2023 ab 15 Uhr seine Pforten: Bereits zum 7. Mal in Folge findet der traditionelle Weihnachtsmarkt auf dem Vorplatz der Dorfgemeinschaftshalle in Altenhof statt. Draußen verwandelt sich der Dorfgemeinschaftsplatz in ein lichtdurchflutetes kleines Hüttendorf. In der Halle bei Kaffee und Kuchen werden kreative Geschenkideen für das Weihnachtsfest angeboten. Auch wenn es bis Weihnachten noch einige Tage hin ist, kommt der Heilige Nikolaus bereits um 16 Uhr zu den kleinen Gästen. Die zahlreich erwarteten Sprösslinge können sich wiederum an kleinen Geschenken erfreuen.

Weitere spannende Theman

Neben den typischen Weihnachtsmarkthütten samt Glühwein, Likören, Honigdelikatessen und Handwerkskunst findet sich ein Markt, auf dem es allerlei Raritäten zu entdecken gibt. In kulinarischer Hinsicht lohnt es sich, die von den Vereinen gefertigten Spezialitäten zu probieren. Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die weihnachtlichen Klänge des Musikvereins Lyra Altenhof. Im Fokus des Weihnachtsmarktes steht wie in den Jahren zuvor eine Spendenaktion, die in Form von Geld bzw. Sachartikeln für den Warenkorb Olpe zur Verfügung gestellt wird. Auch in diesem Jahr arbeiten die örtlichen Vereine Hand in Hand, eng zusammen und hoffen, dass möglichst viele Gäste den Zielort Dorfgemeinschaftshalle besuchen.

  • Dorfgemeinschaftshalle Altenhof, 57482 Wenden

Weihnachtsmarkt 2023 in Möllmicke

Es ist dieses besondere Flair, das gerade die kleinen Weihnachtsmärkte der Region auszeichnet: Kein hektisches Treiben, sondern gemütliches Verweilen in gemütlicher Runde, in Ruhe nach einem passenden Weihnachtsgeschenk stöbern oder gemeinsam Lieder vom Advent und der nahenden Weihnacht singen. Und von alledem hat der Weihnachtsmarkt der Möllmicker Chöre eine ganze Menge zu bieten. Und der Duft von Wildschwein am Grill, frisch geräucherten Forellen oder leckeren, selbstgemachten Waffeln führt geradewegs zum Festplatz in und rund um das Dorfgemeinschaftshaus. Erstklassiger Glühwein und selbst kreierte Spirituosen haben längst den Status eines Geheimtipps überwunden. Die heimelige Atmosphäre rund um Möllmickes guter Stube zeugt von dem großartigen Event, auf das sich die Sängerinnen und Sänger der Möllmicker Chöre bereits heute freuen.

Am 9. und 10. Dezember münden die mehrmonatigen Vorbereitungen in die Neuauflage eines Advents- und Weihnachtsmarkts mit zahlreichen Angeboten für den verwöhnten Gaumen oder das passende Geschenk am Heiligen Abend. Die Chorgemeinschaft freut sich, zahlreiche Gäste zum vorweihnachtlichen Hüttenzauber begrüßen zu dürfen. Am Samstag ab 15 bis 19 Uhr und am Sonntag von 12 bis 17 Uhr sind die Verkaufsstände in der Dorfgemeinschaftshalle geöffnet. Aber auch danach sind die Gäste der Chorgemeinschaft beim abendlichen Lichterglanz zum gemeinsamen Verweilen bei fröhlicher Musik eingeladen. Bereits seit einigen Wochen wird in den Reihen der Sängerinnen und Sänger gebastelt, die „Heiße Witwe“ vorbereitet und eifrig gekostet.

Ein reichhaltiges Angebot für große und kleine Besucher bietet der Weihnachtsmarkt der Möllmicker Chöre „Einigkeit“ am 9. und 10. Dezember 2023.                       
Ein reichhaltiges Angebot für große und kleine Besucher bietet der Weihnachtsmarkt der Möllmicker Chöre „Einigkeit“ am 9. und 10. Dezember 2023.                        © Joachim Jung | Joachim Jung

Für das besondere Ambiente sorgen überdimensionale Weihnachtssterne, die den am Wochenende gesperrten Bereich der Straße am Rehberg ausleuchten. Ein besonderes kulinarisches Highlight sind die Wildschwein-Leckereien vom Grill, die zünftig mit Sauerkraut serviert werden. Weitere Genüsse vom Grill oder Waffeln sowie frisch geräucherte Forellen runden das delikate Angebot ab. Zahlreiche liebevoll gestaltete Artikel von Schmuck über Holz- und Metalldekorationen bis hin zu selbstgefertigten Karten und Accessoires werden feilgeboten. Auch der Kindergarten St.-Martin Möllmicke wird am Sonntag mit einem Stand vertreten sein. Als besonderen Service können die Besucher einen frisch geschlagenen Bio-Weihnachtsbaum für die festlichen Tage erwerben, der überdies kostenlos nach Hause bis vor die Haustür geliefert wird.

Schließlich kommt auch die Musik nicht zu kurz. Im Rahmen des „Lebenden Adventskalenders“ der Kirchengemeinde wird am Samstag gegen 18 Uhr ein Fenster im Dorfgemeinschaftshaus geöffnet. Hier gestaltet der Junge Möllmicker Chor „Chorazon“ den musikalischen Rahmen. Männerchor, Gemischter Chor und Frauenchor „Nova Cantica“ heißen die Gäste am Sonntag Nachmittag mit adventlichen Melodien willkommen. Auch beim gemeinsamen „Rudelsingen“ zu Klängen des Akkordeons von Dr. Claus Schwab und Walter Schneider sind die Besucher am Sonntag zum Mitsingen eingeladen.

Weihnachtsmarkt Drolshagen 2023

Auch in Drolshagen findet am Wochenende vom 16. bis zum 17. Dezember der alljährliche Weihnachtsmarkt statt, Besucher können sich auf ein buntes Treiben in gemütlicher Atmosphäre freuen. Circa 30 weihnachtliche Hütten locken auf dem Marktplatz mit kulinarischen Angeboten und originellen Geschenkideen von Drolshagener Vereinen und anderen. Romantisch ist er, der Marktplatz von Drolshagen. Von alten Fachwerkhäusern umrahmt, bewacht vom gewaltigen Turm der St.-Clemens-Basilika ist er wie geschaffen für einen gemütlichen Weihnachtsbummel. In diesem stilvollen Ambiente findet am Wochenende des dritten Advents ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt statt. Viele Drolshagener Vereine und Privatpersonen haben sich angemeldet, um ihrem Weihnachtsmarkt das ganz besondere Flair zu verleihen. Auch in diesem Jahr ist wieder viel zu gewinnen. So gibt es kostenlose Lose für den Weihnachts-Glücksbaum am Stand der St.-Clemens-Schützen. Aber auch im St.-Clemenshaus im ChoryFee-Kaffee und am Stand des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Drolshagen finden jeweils Verlosungen statt.

»Aus dem Stand heraus« heißt die Aktion, die seit ein paar Jahren sehr erfolgreich ist. Aus einer Weihnachtshütte heraus werden Lieder gesungen und Musik gemacht. Viele tolle Künstler haben sich angesagt. An beiden Tagen kommt der Drolshagener Nikolaus und hat Geschenke für die Kinder dabei. Das Islandpferdegestüt Birkenhof ist an beiden Tagen mit dabei: Ein großer Spaß für Kinder auf einem Pony zu reiten. Ebenfalls an beiden Tagen ist das ChoryFeen-Cafe im St.-Clemens-Haus geöffnet. Auch dieses Jahr werden viele Attraktionen geboten. Am Sonntag findet im Heimathaus ab 14:30 Uhr das traditionelle Adventskaffee des Heimatvereins statt. Ebenfalls am Sonntag startet um 15.00 Uhr eine Kirchenführung an St. Clemens (Basilika, Klostergeschichte und neues Altarbild) für alle Interessenten mit Msgr. Bernhard Schröder. Also planen Sie es schon einmal fest ein: Den Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Drolshagen am Samstag von 15 – 21 Uhr und Sonntag von 11 – 19 Uhr

  • Adresse: Marktplatz, 57489 Drolshagen.
Der Weihnachtsmarkt in Drolshagen.
Der Weihnachtsmarkt in Drolshagen. © Unbekannt | Privat

Weihnachtsmarkt in Langenei

Schon lange kein Geheimtipp mehr ist der Weihnachsmarkt von FC und Schützenverein auf dem Schützenplatz in Langenei an der Fredeburger Straße (B 236). Das gemütliche Weihnachtsdorf öffnet am Freitag, 15. Dezember, um 18.30 Uhr zur Glühweinprobe, am Samstag (mit Streichelzoo) ist Marktbeginn um 16 Uhr und am Sonntag, 17. Dezember, um 12 Uhr. Um 14 Uhr spielt der Nachwuchs des Musikvereins auf, um 16 Uhr kommt der Nikolaus. An den Hütten gibt es Deko, Schmuck, Liköre, Holz- und Schieferarbeiten, Wurst, Honig, Süßes und vieles mehr.

  • Adresse: Fredeburger Straße 26, 57368 Lennestadt-Langenei

Weihnachtsmarkt in Sange

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Dorfgemeinschaft Sange e.V. wieder einen Weihnachtsmarkt. Am 2. Adventswochenende verwandelt sich dann ein Teil von Sange erneut in ein kleines Weihnachtsdorf. Der Sanger Weihnachtsmarkt hat am Samstag, 9.12., ab 16 Uhr und am Sonntag, 10.12., von 13 bis 19 Uhr geöffnet. Auf Kampmanns Hof (Sinkelstraße 1 in Sange) laden am Samstag und Sonntag einige Hütten und Verkaufsstände zum Verweilen ein. Dort gibt es Genähtes, Gebasteltes, Karten, leckere Zitrusfrüchte aus Valencia, sowie diverse Dekoartikeln zu kaufen. Auch für das leibliche Wohl ist an dem Wochenende bestens gesorgt: Es gibt hausgemachte Kartoffelsuppe sowie Würtschen, Steaks und Grillkäse um Brötchen. Neben rotem und weißem Glühwein gibt es Glüh-Gin, alkoholfreien Apfelpunsch und heißen Kakao, aber natürlich auch kalte Getränke. Außerdem warten am Sonntag Kaffee, Kuchen und frische Waffeln auf alle Besucher. Für die Kinder gibt es am Sonntag eine kleine Überraschung, wenn gegen 16 Uhr der Nikolaus zu Besuch kommt. Die Sanger sind bereits fleißig bei den Vorbereitungen und sorgen für ausreichend überdachte Plätze, die auch bei Regen ein paar gesellige Stunden ermöglichen, und ein gemütliches Ambiente auf ihrem Weihnachtsmarkt.

  • Auf Kampmanns Hof (Sinkelstraße 1 in Sange)