Stadtjubiläum

Attendorn: So sieht das Programm zum Stadtjubiläum 2022 aus

| Lesedauer: 5 Minuten
Jürgen Walter Körber und Barbara Degener – alias Caspar von Fürstenberg und seine zweite Frau Anna Busse – führen durch die Pressekonferenz. 

Jürgen Walter Körber und Barbara Degener – alias Caspar von Fürstenberg und seine zweite Frau Anna Busse – führen durch die Pressekonferenz. 

Foto: Britta Prasse

Attendorn.  Das Programm für Attendorns Stadtjubiläum soll spektakulär werden. Dafür hat sich Bürgermeister Pospischil sogar einen Turm hinuntergestürzt.

Fackeln säumen den Innenhof, epische Musik dröhnt aus den Lautsprechern. Ein Knall lässt die Gäste zusammenschrecken, Rauch steigt auf. Die Fensterläden öffnen sich und durch die Rauchschwaden seilt sich Bürgermeister Christian Pospischil aus mehreren Metern Höhe in den Innenhof der Burg Schnellenberg ab. „Es ist noch kein Bürgermeister vom Himmel gefallen“, sagt er, vielleicht mehr, um sich selbst zu beruhigen. Er landet sanft auf den Pflastersteinen. Ein außergewöhnlicher Auftakt für ein außergewöhnliches Jahr.

+++ Lesen Sie auch: Elspe: Publikum feiert „Element of Crime“ auf der Bühne +++

Im Rahmen einer szenischen Pressekonferenz haben Vertreter der Stadt Attendorn das Programm für das bevorstehende 800-jährige Stadtjubiläum im nächsten Jahr vorgestellt. „Es ist ein vielfältiges Programm geworden, über Genres hinweg, mit dem wir alle Gruppen in der Bevölkerung ansprechen möchten“, so Pospischil. Der Zeitpunkt für das Stadtjubiläum sei gut. „Ich denke, dass die Leute wieder Lust haben ‘rauszugehen und zu feiern. Und das können sie im nächsten Jahr bei uns.“

Januar

Donnerstag, 6. Januar: Ausstellung Rawicz im Südsauerlandmuseum (bis 27. Februar)

Freitag, 14. Januar: Neujahrsempfang im Rathaus

Samstag, 15. Januar: Neujahrskonzert des Musikzug Ennest in der Stadthalle

Samstag, 22. Januar: Völkerball in der Stadthalle

Samstag und Sonntag, 29. und 30. Januar: „Happy-Birthday“-Konzert des Kammerorchesters zum 70-jährigen Bestehen

Februar

Freitag, 18. Februar: Frauenkarneval in der Stadthalle

Sonntag, 20. Februar: Herrensitzung in der Stadthalle

Samstag, 26. Februar: Kinderkarneval in der Stadthalle

Sonntag, 27. Februar: Großsonntag in der Stadthalle

März

Freitag, 4. März: Kulturring: Best of NRW in der Aula des Rivius-Gymnasiums und Nightwash in der Stadthalle

Samstag, 5. März: Aktionstag vom Osterverein zum Thema „Bürden binden, Fackeln spellern und Wurstfeuer“ am Alten Markt

Sonntag, 6. März: Lydia Benecke in der Stadthalle

Donnerstag, 10. März: Bernd Stelter in der Stadthalle

Donnerstag, 17. März: Kai Ebel in der Stadthalle

Samstag, 19. März: Vernissage „heimat. Süße heimat“ im Südsauerlandmuseum

Sonntag, 20. März: Projektchor „Attendorn singt“ in der Stadthalle

Mittwoch, 23. März: Öczan Cosar in der Stadthalle

Samstag, 26. März: Konzert des MV Lichtringhausen und MGV Sauerlandia in der Stadthalle

April

Samstag und Sonntag, 2. und 3. April: Kreativmarkt in der Stadthalle

Donnerstag, 7. April: Dennis aus Hürth in der Stadthalle

Freitag, 22. April: Offene Bühne mit „The Neckbellies“ im Studio A

Freitag, 22. April: Wirtschaftsgespräch in der Stadthalle

Samstag, 23. April: Offene Bühne mit „Black Sheriff“ im Studio A

Samstag und Sonntag, 23. und 24. April: Frühlingsmarkt und Wirtschaftsshow in der Innenstadt

Donnerstag, 28. April: Barclay James Harvest in der Stadthalle

Freitag, 29. April: Offene Bühne mit „Ticket to happiness” im Studio A

Samstag, 30. April: Offene Bühne mit „Stormage“ im Studio A

Mai

Mittwoch, 4. Mai: Martin Rütter in der Stadthalle

Donnerstag, 5. Mai: Guildo Horn in der Stadthalle

Samstag und Sonntag, 7. und 8. Mai: Jugend- und Freizeitmesse in der Stadthalle

Samstag, 14. Mai: Citylauf in der Innenstadt

Donnerstag, 19. Mai: Simon Stäblein in der Stadthalle

Samstag, 21. Mai: Kulturring: Mariani Klavierquartett in der Aula des Rivius-Gymnasiums

Sonntag, 22. Mai: Kinderkonzert der Musikschule in der Stadthalle

Montag, 23. Mai: U10-Südwestfalenmeisterschaften

Mittwoch, 25. Mai: Ball des Sports in der Stadthalle

Freitag, 27. Mai: Street-Tennis-Turnier am Alten Markt

Samstag, 28. Mai: Wall des Sports und Radrennen in der Innenstadt

Sonntag, 29. Mai: Handballspiel in der Rundturnhalle

Juni

Freitag, 3. Juni: U18-Südwestfalenmeisterschaften (bis 6. Juli)

Freitag und Samstag, 3. und 4. Juni: Weinfest in der Innenstadt

Freitag, 10. Juni: Eröffnung der Jubiläumsausstellung zur Stadtgeschichte im Südsauerlandmuseum

Freitag, 10. Juni: Kommersabend in der Stadthalle

Samstag, 11. Juni: Wanderung „Katzenschuss“ von Bilstein zum Alten Markt

Mittwoch, 15. Juni: Konzert mit den Höhnern in der Stadthalle

Freitag, 24. Juni: Jubiläumspfarrfest in der Katholischen Pfarrkirche

Samstag und Sonntag, 25. und 26. Juni: Feuerwehrfest

Sonntag, 26. Juni: Festhochamt „950-jähriges Jubiläum“ in der Katholischen Pfarrkirche

Juli

Freitag bis Montag, 1. bis 4. Juli: Jubiläumsschützenfest in der Stadthalle

Montag, 25. Juli: „Attendorn Open“ – Tennismeisterschaften (bis 9. August)

August

Freitag bis Sonntag, 12. bis 21. August: Kohlenmeiler an der Osterkopp Waterporte mit „Anzünden“, 80er-Jahre-Party, Familientag, Gästeabend, Pootenabend, Heimatabend, und Frühschoppen

Montag, 22. August: Dr. Mark Benecke in der Stadthalle

September

Freitag, 2. September: Jubiläumskonzert der Philharmonie Südwestfalen in der Stadthalle

Sonntag, 4. September: Kulturring: Jazz-Frühschoppen im Benediktiner Wirtshaus

Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. September: Stadtfest in der Innenstadt

Samstag und Sonntag, 10. und 11. Juni: Hansetag in der Innenstadt

Oktober

Samstag, 1. Oktober: Herbstball der Schützengemeinschaft in der Stadthalle

Samstag, 8. Oktober: Schlussübung der Freiwilligen Feuerwehr – Historie trifft Moderne

Sonntag, 16. Oktober: Kulturring: Musik im Café Harnischmacher

Freitag, 21. Oktober: Kasalla Live in der Stadthalle

Freitag, 28. Oktober: Kommersabend „75 Jahre Karnevalsverein Neu-Listernohl“ in der Mehrzweckhalle

November

Freitag, 4. November: Rüdiger Hoffmann in der Stadthalle

Samstag und Sonntag, 5. und 6. November: MartiniMarkt in der Innenstadt

Samstag, 19. November: Konzert des Musikzug Attendorn in der Stadthalle

Sonntag, 20. November: Konzert des Kirchenchor St. Joseph in der Katholischen Pfarrkirche

Samstag und Sonntag, 26. und 27. November: Adventsweg der Caritas Attendorn im Seniorenhaus St. Liborius

Dezember

Freitag bis Sonntag, 2. bis 11. Dezember: Weihnachtsmarkt

Samstag, 31. Dezember: Silvestergala mit dem Musikzug Ennest in der Stadthalle

>>> NEUE AMPELMÄNNCHEN

Im Jubiläumsjahr soll die Stadt auch „Attendorn spezifische Ampelmännchen“ bekommen – denkbar wären Kattfiller.

Zusätzlich wird es einen Altstadt- und Jubiläumsfilm sowie ein Monopoly-Spiel in der Attendorner Version geben.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben