Polizei

Attendorn: Zwei Einbrüche am Wochenende in Neu-Listernohl

Einbrecher sind in ein Fortbildungshaus und eine Schule in Neu-Listernohl eingestiegen.

Einbrecher sind in ein Fortbildungshaus und eine Schule in Neu-Listernohl eingestiegen.

Foto: Daniel Maurer / picture alliance / Daniel Maurer/dpapicture alliance / Daniel Maurer

Attendorn.  In ein Fortbildungshaus und eine Schule in Neu-Listernohl sind am Wochenende unbekannte Einbrecher eingedrungen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Zu zwei Einbrüchen ist es am Wochenende in Neu-Listernohl gekommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, drangen Unbekannte in ein Fortbildungshaus in der Ewiger Straße und in eine Schule in der Straße Am Fuchsring ein. Ob es einen Zusammenhang zwischen den Einbrüchen gibt, werde derzeit geprüft.

An dem Fortbildungshaus waren die Täter im Zeitraum von Freitag, 17.30 Uhr, bis Montag, 6.45 Uhr, mit einem unbekannten Gegenstand ein Fenster ein, um in die Räume zu gelangen. In der Schule hebelten die Unbekannten eine Bürotür auf. In beiden Fällen wurden zahlreiche Räume durchsucht. Die Schadenssumme liegt jeweils im vierstelligen Bereich. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest.

Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren und übernahm die Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02761/9269-0 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben