Bahnevakuierung

Baum stürzt auf Oberleitung und legt Bahnverkehr lahm

Der Zugverkehr zwischen Benolpe und Welschen Ennest (hier ein Symbolbild) kam am Freitagabend für mehrere Stunden zum Erliegen.

Der Zugverkehr zwischen Benolpe und Welschen Ennest (hier ein Symbolbild) kam am Freitagabend für mehrere Stunden zum Erliegen.

Foto: Roland Weihrauch / dpa

Kirchhundem.  Fahrgäste der RE 16 mussten am Freitagabend kurz vor Welschen Ennest in Kirchhundem drei Stunden ausharren. Ihr Zug kam nicht vor und zurück.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Rund 100 Fahrgäste der Regionalbahn 16 kamen am Freitagabend auf einem Bahnabschnitt in Kirchhundem zwischen Benolpe und Welschen Ennest mit dem Schrecken davon. Etwa 300 Meter vor Welschen Ennest legte ein umgefallener Baum den Zugverkehr lahm, nachdem dieser um kurz vor 18 Uhr auf eine Oberleitung gefallen war und diese beschädigt hatte. Laut einer Sprecherin der Abellio mussten die Zuggäste schließlich drei Stunden ausharren, ehe sie von Einsatzkräften der Feuerwehr Kirchhundem und vom DRK (aus Kirchhundem, Lennestadt und Finnentrop) sicher aus dem Zug, der nicht mehr vor und zurück konnte, geleitet wurden. "Wir mussten den Zug zunächst erden, also dafür sorgen, dass alle gefahrlos aussteigen konnten", betonte die Sprecherin mit Blick auf die gefährlichen Stromleitungen. Dafür reiste ein Notfallmanagement zur Unfallstelle an. Ein herbeigerufener Rettungsbus aus Siegen transportierte die Gäste anschließend zum Bahnhof nach Welschen Ennest, wo ein Ersatzzug der Abellio bereits wartete. Drei minderjährige Fahrgäste wurden zudem laut der Bahn-Sprecherin mit Taxen nach Hause gebracht. "Das war kein einfacher Einsatz, wir mussten die Gäste durch unwegsames Gelände zu dem Bus bringen", erklärte Kirchhundems Feuerwehr-Sprecher Thomas Beckmann. Gegen 22 Uhr sei der Einsatz für seiner Kameraden dann auch beendet gewesen. Ein Spezialtrupp der Abellio beseitigte schließlich den umgefallenen Baum.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben