Polizei

Blitzer im Kreis Olpe: Hier müssen Autofahrer aufpassen

Die Polizei im Kreis Olpe führt Geschwindigkeitskontrollen durch.

Die Polizei im Kreis Olpe führt Geschwindigkeitskontrollen durch.

Foto: David-Wolfgang Ebener / dpa

Kreis Olpe.  Die Polizei überwacht die Geschwindigkeit auf den Straßen im Kreis Olpe. Wo in den nächsten Tagen geblitzt werden sollen, zeigt der Überblick.

Die Polizei im Kreis Olpe weist darauf hin, dass auch in den kommenden Tagen wieder zahlreiche Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an unfallkritischen Stellen, Kindergärten, Bushaltestellen sowie Senioren- und Behindertenheimen.

Überwacht wird das Tempo der Verkehrsteilnehmer unter anderem an folgenden Stellen:

  • Mittwoch, 19. Februar: Finnentrop, Lenhausen
  • Donnerstag, 20. Februar: Kirchhundem, B 517
  • Freitag, 21. Februar: Drolshagen, L 729
  • Samstag, 22. Februar: Attendorn, Schwalbenohl
  • Sonntag, 23. Februar: Wenden, L 564
  • Montag, 24. Februar: Wenden, L 342
  • Dienstag, 25. Februar: Kirchhundem, Benolpe
  • Mittwoch, 26. Februar: Attendorn, L 512
  • Donnerstag, 27. Februar: Drolshagen, Hagener Straße
  • Freitag, 28. Februar: Lennestadt, Maumke
  • Samstag, 29. Februar: Finnentrop, Fretter
  • Sonntag, 1. März: Olpe, K 6

Weitere Kontrollen können andernorts auch ohne Ankündigung erfolgen.

Eine Änderung der oben genannten Planung aus unvorhersehbaren organisatorischen oder örtlichen Gründen (zum Beispiel technische Probleme, widrige Witterung oder Personalausfall) bleibt vorbehalten. Es besteht kein Anspruch auf Durchführung der geplanten Messungen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben