Großer Erfolg

Carina Hebestreit gewinnt bundesweiten Hörbuch-Wettbewerb

Die Schülervertretung (SV) des Gymnasiums Maria Königin freut sich gemeinsam mit Schulleiter Fabian Borys (rechts) über den Erfolg von Carina Hebestreit (vorne Mitte) beim Hörbuchwettbewerb des Reclam-Verlages. 

Die Schülervertretung (SV) des Gymnasiums Maria Königin freut sich gemeinsam mit Schulleiter Fabian Borys (rechts) über den Erfolg von Carina Hebestreit (vorne Mitte) beim Hörbuchwettbewerb des Reclam-Verlages. 

Foto: MK / WP

Altenhundem.  Carina Hebestreit aus Schmallenberg, Schülerin des Gymnasiums Maria Königin Lennestadt, hat den Hörbuchwettbewerb des Reclam-Verlages gewonnen.

Sie hat es tatsächlich geschafft. Carina Hebestreit aus Schmallenberg hat den bundesweiten Hörbuchwettbewerb des Reclam-Verlages gewonnen. Unter 28 Mitbewerbern erreichte die Schülerin des Gymnasiums Maria Königin mit den meisten Streams den 1. Platz. Carina gewinnt persönlich die Teilnahme an einer professionellen Hörbuchproduktion und für die Schule gibt es ein exklusives Schulkonzert mit einem bekannten Sony-Künstler.

Hörbuchproduktion gewonnen

Die angehende Abiturientin hatte eine dreiminütige Zusammenfassung des Literaturklassikers „Aus dem Leben eines Taugenichts“ eingesprochen und damit das Finale des Wettbewerbs erreicht. Im Finale kam es dann darauf an, dass möglichst viele Personen in einem Zeitraum von drei Wochen ihren Beitrag bei einem der Streamingdienste anhörten. Hier bekam Carina dann eine riesengroße Unterstützung von Freunden und Bekannten. Ganz besonders engagierte sich das Gymnasium Maria Königin. Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgangsstufen, viele ehemalige Schüler, Lehrer und viele Eltern streamten immer wieder den Beitrag.

Viele Aktionen

Großen Anteil am Erfolg hatte auch die Schülervertretung, die durch viele Aktionen zur Teilnahme motivierte, zum Beispiel durch QR-Codes der entsprechenden Internetseite, die überall in der Schule platziert wurden. Auch über Presseartikel und in den sozialen Netzwerken wurde für die Teilnahme geworben. „Ich bin von der großen Unterstützung überwältigt und bedanke mich bei allen, die mich unterstützt haben,“ erklärt Carina Hebestreit, die sich im letzten Herbst relativ spontan zur Teilnahme am Wettbewerb entschieden hatte.

Die ganze Schule machte mit

Auch Schulleiter Fabian Borys freut sich über den Erfolg. „Es war für mich eine tolle Erfahrung, wie die Schulgemeinschaft diese Aktion unterstützt hat. Ganz viele Schülerinnen und Schüler haben ihre Mitschülerin durchgehend unterstützt. Das zeigt einen unglaublichen Zusammenhalt an unserer Schule.“

Nun wartet das Gymnasium Maria Königin gespannt auf weitere Nachrichten des Reclam-Verlages mit der Information, welcher Künstler an welchem Termin die Schule besuchen wird.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben