Schützenfest

Daniel Szostak regiert die Schützen in Schönau

Neues Königspaar in Schönau: Daniel Szostak und Marina Gräbener.

Neues Königspaar in Schönau: Daniel Szostak und Marina Gräbener.

Foto: Barbara Sander-Graetz / WP

Schönau.  Seit Freitagabend hat der St.-Elisabeth-Schützenverein in Schönau zwei neue Regenten.

Daniel Szostak (33) und Marina Gräbener (30) regieren die St.-Elisabeth-Schützen in Schönau. Der Straßenbauer erlegte den Vogel mit dem 97. Schuss. Seine Hobbys sind Fahrrad- und Baggerfahren. Mitbewerber war Roger Renschler. Den Apfel holte Peter Kersting sen. und das Zepter Christian Koch.

Jungschützenkönig in Schönau ist Julio Marques-Correia (24). Der Lehramtsstudent setzte sich mit dem 145. Schuss gegen zahlreiche Mitbewerber durch. Dazu gehörten Maurice Bayer, Marvin Stahl, Leon Schönauer, Luca Tigges, Max Wohlfarth, Simon Tump und Jason Hauck. Jungschützenkönigin ist Maike Schmidt (24), ebenfalls Lehramtsstudentin. Den Apfel holte Jacob Scheen, das Zepter Simon Tump und die Krone Julio Marques-Correia.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben