Packender Zweikampf

Dirk und Rebecca Köster regieren in Neuenkleusheim

Das neue Neuenkleusheimer Königspaar Dr. Dirk Köster und Rebecca Köster mit seinen Kindern Karina (links) und Johannes.

Das neue Neuenkleusheimer Königspaar Dr. Dirk Köster und Rebecca Köster mit seinen Kindern Karina (links) und Johannes.

Foto: Michael Meckel / WP

Neuenkleusheim.  Spannend ging es am Sonntag an der Vogelstange zu. Am Ende jubelte Dirk Köster.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Knisternde Spannung lag am Sonntagmittag über dem Schützenplatz in Neuenkleusheim. Kurz vor 13 Uhr begann der Wettkampf um die Königswürde des St. Georgius Schützenvereins Neuenkleusheim 1767. Nach einer halben Stunde war das Rennen entschieden. Mit dem 77. Schuss holte Dr. Dirk Köster die Reste des Holzvogels von der Stange.

Zwei Bewerber

Der 45-Jährige setzte sich gegen seine Mitkonkurrenten Michael Schnüttgen und Jürgen Wilde durch. Dr. Dirk Köster ist gebürtiger Dortmunder und kam 2007 nach Neuenkleusheim. Er ist stellvertretender Schulleiter des Fürst-Johann-Moritz-Gymnasiums in Siegen. Dort lehrt er die Fächer Biologie, Physik und katholische Religion. „So halb, halb. Ich habe vorher schon ein- oder zweimal darüber mit meiner Frau gesprochen“, antwortete Dr. Dirk Köster auf die Frage, ob er die Königswürde von Beginn an angestrebt habe. „Das Ding war am Ende ja echt zäh.“ Ein großes Hobby des neuen Königs ist Fußball. „Und als gebürtiger Dortmunder natürlich der BVB“, lachte Dr. Dirk Köster. Und er ist kein „normaler“ BVB-Fan, sondern Vorsitzender des örtlichen Fanclubs „Neuenkleusheimer BVB-Borussen“.

BVB, Reiten, Knobeln

Darüber hinaus ist Dr. Dirk Köster Vorsitzender der Ortsunion. Weitere Hobbys sind Reiten und Knobeln. Mit ihm regiert Ehefrau Rebecca. Sie freute sich riesig über den Königsschuss. Die 42-jährige ist Sozialarbeiterin beim Sozialdienst katholischer Frauen in Siegen. Ihr großes Hobby sind ihre drei Pferde. Außerdem gehört sie dem Pfarrgemeinderat an. Erste Gratulanten des neuen Königspaars waren die Kinder Carina (13 Jahre) und Johannes (11). Kinderschützenpaar wurden Paul Mentis (8) und Jana Kleeberg.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben