Volksfest

Drolshagen fiebert dem großen Erntefest entgegen

| Lesedauer: 3 Minuten
Die Organisatoren und Veranstalter des Landwirtschaftlichen Lokalvereins freuen sich auf das Ernte-und Tierschaufest sowie den Landfrauen-Kaffee in Drolshagen: (hinten von links): Achim Loos (Westenergie) Manfred Viedenz (3. Vorsitzender), Martina Gosmann (Vorstand), Bernd Frohne (2. Vorsitzender) und Andreas Müller (Kassierer). Vorne links: Katja Hundt (Kassenprüferin) und Corinna Stracke (Kuhlerbü).

Die Organisatoren und Veranstalter des Landwirtschaftlichen Lokalvereins freuen sich auf das Ernte-und Tierschaufest sowie den Landfrauen-Kaffee in Drolshagen: (hinten von links): Achim Loos (Westenergie) Manfred Viedenz (3. Vorsitzender), Martina Gosmann (Vorstand), Bernd Frohne (2. Vorsitzender) und Andreas Müller (Kassierer). Vorne links: Katja Hundt (Kassenprüferin) und Corinna Stracke (Kuhlerbü).

Foto: Privat / WP

Drolshagen.  Zwei Tage Ernte- und Tierschaufest, und am Dienstag der Landfrauenkaffee. Hier das Programm. Was ist das Besondere?

Bernd Frohne, 2. Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Lokalvereins Drolshagen, ist guter Dinge mit Blick auf das größte Volksfest der Rosestadt: „Ich denke, dass viele Drolshagener froh sind, dass unser Fest nach zweijähriger Abstinenz endlich wieder Gelegenheit bietet, sich bei den zahlreichen Attraktionen zu treffen und gemeinsam ein Bier zu trinken.“ Bezüglich des Wetters ist Frohne ebenfalls optimistisch: „Wir haben ja lange auf Regen gewartet, der jetzt auch da ist. Aber fürs Erntefest ist Sonnenschein gemeldet.“

Das Fest findet am nächsten Wochenende auf dem Festgelände Lohmühle statt, am Samstag 17., und am Sonntag, 18. September, dienstags folgt der Landfrauenkaffee.

Lesen Sie auch: Café con leche startet durch+++

Am Samstag steht nach dem Viehauftrieb ab 9 Uhr das Tierschaufest im Blickpunkt, gegen 9.30 Uhr haben die Preisrichter das Sagen, ab 12 Uhr heißt es: Siegerehrung. 13 Uhr: Richten des Erntekranzes, Festessen und Ansprachen. 16 bis 20 Uhr: Stimmungsmusik mit dem SC Drolshagen. 20 Uhr: Party mit DJ Uli.

Sonntag: 9.30 Uhr Festhochamt, 11 Uhr: Frühschoppenkonzert, Vergabe der Ehrenpreise und Prämierung Erntewagen. 16 Uhr: Programm des SC Drolshagen.

Zahlreiche Schausteller und Händler werden auf dem erweiterten Festplatz für beide Tage ihr Quartier aufschlagen. Neben dem schon obligatorischen Autoscooter wird es in diesem Jahr zusätzliche Fahrgeschäfte wie ein historisches Kettenkarussell geben.

Erstmals Kuhlerbü

Bernd Frohne hebt hervor, dass es während der Tierschau erstmals ein besonderes Angebot für Kinder geben wird: die Kinder-Mitmachaktion Kuhlerbü von Jessica und Corinna Stracke. Kinder können sich beispielsweise beim Kühe melken versuchen oder beim Scheren von Schaf Lasse. Im Rahmen der Tierschau ab 9 Uhr finden wieder die Aktionen „Kind mit Kälbchen“ sowie der traditionelle Erntewagen-Wettbewerb statt.

+++Auch interessant: Lehrerrauswurf: Jetzt spricht der Rechtsanwalt+++

In der Vierjahreszeiten-Halle findet an beiden Tagen ein Unterhaltungsprogramm statt - begleitet vom Musikzug der Feuerwehr unter der musikalischen Leitung von Jan Schröter.

Info aus dem Landwirtschaftlichen Lokalverein am Rande: In der Mitgliederversammlung Mitte August wurde der 1. Vorsitzende Michael Hüttmann aus Wormberg wiedergewählt.

Landfrauenkaffee: Sketche, Gesang und die Klatschbasen

Der Vorverkauf für den Landfrauenkaffee läuft auf vollen Touren. Am Dienstag, 20. September, ist es wieder soweit (Einlass: ab 13.30 Uhr).

In der Vier-Jahreszeiten-Halle auf dem Festplatz „Lohmühle“ am Stadtpark gibt’s Kaffee und Kuchen (Tasse mitbringen) und ein abwechslungsreiches Programm, das um 15.30 Uhr beginnt. Neben Sketchen der Theatergruppe und Gesang vom Frauenchor Choryfeen” verspricht das berüchtigte Trio der „Dräulzer Klatschbasen“, mal wieder kleine und große Sünden des vergangenen Jahres auf Dräulzer Platt ans Licht zu bringen. Anschließend wird der traditionelle Klatschbasenorden verliehen. Eintrittskarten gibt es für 7 Euro (inkl. Kaffee) bei Sparkasse und Volksbank, Bürotechnik Schürmann, Bürgerbüro und im Bierrondell bei der Tierschau. Tageskassenpreis: 9 Euro. Ab 18 Uhr dürfen die Männer dazukommen.

2 x 2 Karten zu gewinnen

Die Westfalenpost verlost 2 x 2 VIP-Karten für den Landfrauenkaffee. Die VIP Tickets sind exklusiv nur über ein Gewinnspiel erhältlich und beinhalten neben dem freien Eintritt reservierte Plätze sowie Kaffee und Kuchen. Mitmachen können Interessierte über das hier abrufbare Online-Gewinnspiel.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER