Blaulicht

Drolshagen: Rennradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Rettungswagen brachte den 46-jährigen Rennradfahrer ins Krankenhaus.

Ein Rettungswagen brachte den 46-jährigen Rennradfahrer ins Krankenhaus.

Foto: Roland Vossel / WP

Drolshagen.  Eine 23-Jährige wollte mit ihrem Auto in die Straße im Höfchen abbiegen. Dabei übersah sie den Rennradfahrer.

Zwischen einem 46-jährigen Rennradfahrer und einer 23-jährigen Pkw-Fahrerin kam es am Freitagabend auf der Hagener Straße in Drolshagen zu einem Verkehrsunfall.

Die Pkw-Fahrerin wollte von der Hagener Straße in die Straße Im Höfchen abbiegen. Dabei übersah sie nach Mitteilung der Polizei den entgegenkommenden Rennradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Fahrradfahrer stürzte und sich schwer verletzte.

Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus, wo er zunächst stationär blieb. Die Hagener Straße blieb für die Unfallaufnahme gesperrt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben