Unfall

Eine 32-jährige Fußgängerin wird in Finnentrop verletzt

Eine Fußgängerin ist in der Stadt unterwegs (Symbolbild).

Eine Fußgängerin ist in der Stadt unterwegs (Symbolbild).

Foto: Sebastian Gollnow / dpa

Finnentrop.  Als ein 64-jähriger Autofahrer rückwärts aus einer Garage in Lenhausen fuhr, stieß er mit einer Fußgängerin zusammen.

Eine 32-Jährige wurde am Mittwochnachmittag (23.11.2022) um 13:45 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Lenhausen leicht verletzt. Als ein 64-jähriger Autofahrer rückwärts aus einer Garage fuhr, stieß er mit der Fußgängerin zusammen. Der Mann fuhr anschließend von der Unfallstelle weg. Noch vor Eintreffen der Polizeibeamten kam er jedoch zurück und ging ohne weiteres ins Haus.

+++ Lesen Sie hier: Verstecktes Mädchen in Attendorn - Jetzt spricht erstmals der Anwalt der Mutter +++

Das Verhalten des Autofahrers wird daher nun auch in einem Verfahren strafrechtlich zu beurteilen sein. Die Polizeibeamten fertigten eine Unfallanzeige u.a. wegen „Unerlaubten Entfernen vom Unfallort“.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER