Blaulicht

Finnentrop: Seniorin (81) auf Zebrastreifen von Auto erfasst

Notarzt und Rettungssanitäter versorgen das Unfallopfer in Heggen. 

Notarzt und Rettungssanitäter versorgen das Unfallopfer in Heggen. 

Foto: Barbara Sander-Graetz

Heggen.  Eine 83-jährige Autofahrerin erfasst in Heggen eine Seniorin. Die 81-jährige stürzt und verletzt sich.

Ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer 81-jährigen Fußgängerin hat sich am Donnerstag (22. September) gegen 17.20 Uhr auf der L 853 in der Ortsdurchfahrt Heggen ereignet. Dabei befuhr eine 83-jährige Autofahrerin die Landstraße in Richtung Hollenbocker Straße.

+++ Lesen Sie auch: Neues Brauhaus in Olpe: So sieht die Speisekarte aus +++

Zeitgleich überquerte eine 81-Jährige an der Einmündung zur Pfarrer-Schmalohr-Straße die Straße über den Zebrastreifen. Die Pkw-Fahrerin fuhr die Fußgängerin an. Durch den Aufprall wurde die 81-Jährige verletzt. Sie kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden im dreistelligen Eurobereich.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER