Blaulicht

Finnentrop: Versuchter Einbruch in eine Lagerhalle

Die Polizei Olpe ermittelt im Fall eines Einbruches in Finnentrop.

Die Polizei Olpe ermittelt im Fall eines Einbruches in Finnentrop.

Foto: Philipp von Ditfurth / ZB

Finnentrop.  In eine Firma in Finnentrop wurde eingebrochen. Mitarbeiter hatten beobachtet, wie sich ein Unbekannter an einem Fenster zu schaffen machte.

Am Freitag (19. November) wurde der Polizei gegen 0.20 Uhr ein Einbruchsversuch in einer Firma in der Straße „Am Steinwerk“ in Finnentrop gemeldet. Mitarbeiter der Firma hatten beobachtet, wie sich ein Unbekannter an einem Fenster einer Firmenhalle zu schaffen machte und augenscheinlich durch dieses in die Halle eindringen wollte. Als die Polizei am Einsatzort eintraf, konnte der Mann angetroffen werden. Sowohl ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest als auch ein Drogenvortest wiesen positive Ergebnisse auf: Der 25-Jährige „pustete“ beinahe zwei Promille.

+++ Weitere Nachrichten aus Finnentrop lesen Sie hier +++

Während der polizeilichen Maßnahmen zeigte sich der Tatverdächtige aggressiv und unkooperativ, weswegen er zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen wurde. Auf der Polizeiwache wurde zudem eine Blutprobenentnahme angeordnet. Er verblieb bis zur Ausnüchterung im Gewahrsam. Die Polizeibeamte schrieben eine entsprechende Anzeige, unter anderem wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und versuchten Einbruchs.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben