Polizei

Frau fährt viel zu schnell auf B 236 durch Finnentrop

Foto: Det Kreimeier

Finnentrop.   Eine Pkw-Fahrerin fährt innerorts auf der B 236 in Finnentrop 51 km/h zu schnell und wird geblitzt. Es droht mehr als eine saftige Geldstrafe.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Olper Polizeibeamte kontrollierten auf der Bundesstraße 236 in Finnentrop die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer. Etliche Verstöße wurden festgestellt. Besonders rasant war eine Pkw-Fahrerin unterwegs: Sie überschritt innerorts die zulässige Höchstgeschwindigkeit auch nach Abzug der Toleranz noch um satte 51 km/h. Die Frau war also gut 100 Prozent zu schnell unterwegs.

Sie erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 280 Euro und obendrauf zwei Monate Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg.

Zwei weitere Fahrzeugführer waren 39 km/h oder 34 km/h zu schnell. Sie müssen mit 160 Euro Bußgeld, einem einmonatigen Fahrverbot und zwei Punkten rechnen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik