Umfrage

Der große Medizin-Check im Kreis Olpe - Jetzt teilnehmen

| Lesedauer: 2 Minuten
Ein Hausarzt misst in seiner Praxis einer Patientin den Blutdruck (Symbolbild).

Ein Hausarzt misst in seiner Praxis einer Patientin den Blutdruck (Symbolbild).

Foto: Bernd Weißbrod / dpa

Kreis Olpe.  Wie ist die medizinische Versorgung im Kreis Olpe? Nehmen Sie an der großen Umfrage teil – und sichern Sie sich mit etwas Glück einen Gewinn.

Schnupfen, Husten und Fieber – kaum ist die kalte Jahreszeit wieder da, werden auch die Erkältungen häufiger. Aber ist es wirklich nur eine Erkältung? Oder vielleicht doch das Coronavirus oder eine Grippe? Die Unsicherheit der Menschen hat durch die Pandemie vielerorts zugenommen. Umso wichtiger ist es, dass es genügend Ärzte gibt – die auch Zeit für ihre Patienten haben.

+++ Den Link zur großen Medizin-Check-Umfrage im Kreis Olpe finden Sie hier +++

Doch gerade die Zeit ist häufig knapp. Wartezeiten für einen Facharzttermin können lang sein. Ein Platz für eine Psychotherapie ist kaum zu bekommen. Wie lange müssen Patienten im Kreis Olpe wirklich warten, bis sie einen Termin bekommen? Und wie weit müssen sie bis zum Arzt fahren? Das wollen wir herausfinden. Im Rahmen unseres großen„Medizin-Checks“ nehmen wir die medizinische Versorgung im Kreis Olpe unter die Lupe – und zwar mit Ihrer Hilfe. Durch Ihre Teilnahme helfen Sie uns, ein genaues Bild der derzeitigen Versorgungssituation zu bekommen – und Schwachstellen aufzuzeigen.

+++ Lesen Sie hier: Gaspreis Kreis Olpe - So wird der Dezember-Abschlag berechnet +++

Ein genauer Blick lohnt sich

Bei welchem Facharzt sind die Wartezeiten besonders lang? Vielleicht sogar mehr als acht Wochen? Wie lange sitzen Patienten im Kreis Olpe eigentlich in der Notaufnahme im Krankenhaus? Und wie zufrieden sind sie dort mit der ärztlichen Beratung und letztlich mit dem Behandlungserfolg? Nicht zuletzt vor der tiefgreifenden Reform der Krankenhauslandschaft in NRW lohnt sich ein genauer Blick auf die Bedeutung der drei Krankenhäuser in Altenhundem, Attendorn und Olpe.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns – und Ihre Meinung. Am Ende der großen Umfrage im Kreis Olpe werten wir Ihre Angaben aus und präsentieren Ihnen die Ergebnisse auf unseren Online-Kanälen und in unserem Printprodukt. Zu gewinnen gibt es auch etwas. Unter allen Teilnehmern werden insgesamt drei Genussboxen verlost.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER