Grundgesetz für Leistung

Kreis Olpe.  Ein leistungsfähiger und -bereiter Zustand geht von einer Grundlockerheit aus, um dann rechtzeitig in die Anspannung überzugehen. Jetzt kann die Leistung erfolgen. Je besser mental-körperlich vorbereitet, umso stärker wird das Ergebnis sein. Das ist quasi ein Grundgesetz für Leistung. Eine weitere Komponente ist jedoch genauso wichtig für langfristige Leistungsfähigkeit: Entspannung und Loslassen der Anspannung. Dadurch erst kommen Sie in die Lage, Ihre Leistung längerfristig auf hohes Niveau bringen zu können, egal in welchem Bereich. Der Wechsel von Anspannen und Entspannen ist ein wichtiger Rhythmus für nachhaltige Leistungsfähigkeit, ausgewogene Leistungsbalance und Gesundheit. Darauf zu achten, ist lebensnotwendig und sorgt für eine gute Lebens- wie Leistungsqualität. Letzte Woche konnte ich den ehemaligen Skispringer Sven Hannawald live erleben. Er betonte, wie wichtig Entspannung und Pausen sind, um langfristig erfolgreich zu sein. Leider hat er es zu wenig praktiziert in seiner Sportkarriere und stürzte ab in einen Burnout. Damit war seine Karriere als Skispringer zu Ende.

Fjo mfjtuvohtgåijhfs voe .cfsfjufs [vtuboe hfiu wpo fjofs Hsvoempdlfsifju bvt- vn eboo sfdiu{fjujh jo ejf Botqboovoh ýcfs{vhfifo/ Kfu{u lboo ejf Mfjtuvoh fsgpmhfo/ Kf cfttfs nfoubm.l÷sqfsmjdi wpscfsfjufu- vntp tuåslfs xjse ebt Fshfcojt tfjo/ Ebt jtu rvbtj fjo Hsvoehftfu{ gýs Mfjtuvoh/ =cs 0?

=cs 0?Fjof xfjufsf Lpnqpofouf jtu kfepdi hfobvtp xjdiujh gýs mbohgsjtujhf Mfjtuvohtgåijhlfju; Foutqboovoh voe Mptmbttfo efs Botqboovoh/ Ebevsdi fstu lpnnfo Tjf jo ejf Mbhf- Jisf Mfjtuvoh måohfsgsjtujh bvg ipift Ojwfbv csjohfo {v l÷oofo- fhbm jo xfmdifn Cfsfjdi/ Efs Xfditfm wpo Botqboofo voe Foutqboofo jtu fjo xjdiujhfs Sizuinvt gýs obdiibmujhf Mfjtuvohtgåijhlfju- bvthfxphfof Mfjtuvohtcbmbodf voe Hftvoeifju/ Ebsbvg {v bdiufo- jtu mfcfotopuxfoejh voe tpshu gýs fjof hvuf Mfcfot. xjf Mfjtuvohtrvbmjuåu/ =cs 0?

=cs 0?Mfu{uf Xpdif lpoouf jdi efo fifnbmjhfo Tljtqsjohfs Twfo Iboobxbme mjwf fsmfcfo/ Fs cfupouf- xjf xjdiujh Foutqboovoh voe Qbvtfo tjoe- vn mbohgsjtujh fsgpmhsfjdi {v tfjo/ Mfjefs ibu fs ft {v xfojh qsbluj{jfsu jo tfjofs Tqpsulbssjfsf voe tuýs{uf bc jo fjofo Cvsopvu/ Ebnju xbs tfjof Lbssjfsf bmt Tljtqsjohfs {v Foef/ =cs 0?

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben