Serie

Kosten sparen im Kreis Olpe: So könnte es funktionieren

Eine ältere Frau zählt Geld. Nicht immer reicht das Geld am Ende des Monats.

Eine ältere Frau zählt Geld. Nicht immer reicht das Geld am Ende des Monats.

Foto: Marijan Murat / dpa

Kreis Olpe.  Überall steigen die Preise. Sprit, Gas, Lebensmittel – alles wird teurer. Doch wo kann ich eigentlich noch sparen? Wir haben ein paar Ideen.

Jeder merkt es am eigenen Geldbeutel: Alles wird spürbar teurer und ein Ende der Preisrallye ist nicht in Sicht. Politik, Klima- und Verbraucherschützer mahnen zum Sparen, wo immer es geht. Aber lohnt es sich überhaupt, seine Verhaltensweisen dafür signifikant zu ändern? Und wie viele Euro kann man ganz konkret sparen, wenn man zum Beispiel kälter duscht, mit dem Rad statt Auto zur Arbeit fährt oder sein Mineralwasser selber herstellt?

+++ Lesen Sie hier: Schützenfeste im Kreis Olpe: Alle neuen Majestäten im Überblick +++

In unserer neuen Sommerserie untersucht die Redaktion deshalb typische Abläufe und Situationen in Beruf, Freizeit, Alltag und Haushalt auf die Frage „So viel kann ich sparen, wenn...“

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben