SARS-CoV2

Kreis Olpe: 24 Corona-Patienten im Krankenhaus

24 Patientinnen und Patienten in den drei Krankenhäusern im Kreis Olpe sind positiv auf das Corona-Virus getestet, drei von ihnen werden intensivmedizinisch behandelt.

24 Patientinnen und Patienten in den drei Krankenhäusern im Kreis Olpe sind positiv auf das Corona-Virus getestet, drei von ihnen werden intensivmedizinisch behandelt.

Foto: STEFAN AREND

Kreis Olpe.  Gegenüber der Vorwoche ist die Zahl deutlich gestiegen, damals waren zehn positiv getestete Patientinnen und Patienten gemeldet.

Die Zahl der stationär im Krankenhaus behandelten Patientinnen und Patienten, die mit dem Corona-Virus infiziert sind, ist seit vergangener Woche deutlich gestiegen, liegt aber mit 24 immer noch im sehr überschaubaren Rahmen. Eine Woche vorher waren es noch zehn Patientinnen und Patienten. Drei der 24 werden intensivmedizinisch behandelt, zwei davon mit invasiver Beatmung, wie die Kreisverwaltung auf Anfrage mitteilte.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben