Blaulicht

Kreis Olpe: Benzin und Diesel im großen Stil abgezapft

Foto: Michael Kleinrensing / WP

Olpe/Drolshagen/Wenden.  Je teurer der Sprit, desto fleißiger werden die Kraftstoffdiebe. In der Nacht zum Mittwoch schlugen sie im Westkreis mehrmals zu.

Ein Kraftstoffdiebstahl größerer Art beschäftigt die Polizei im Kreis Olpe. Im Zeitraum von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen waren Kraftstoffdiebe in den Industriegebieten Hüppcherhammer, Scheda und in der Papiermacherstraße in Gerlingen unterwegs. Aus einem VW Golf in Hüppcherhammer wurden zirka 20 Liter Kraftstoff entwendet. In Scheda wurden die Tanks von zwei Sattelzugmaschinen vollständig geleert. Außerdem wurde aus einer Sattelzugmaschine AdBlue abgezapft.

+++ Lesen Sie auch: Nach einem Unfall in Wenden sucht die Polizei Zeugen +++

Im Rahmen der Spurensuche wurde Tatwerkzeug aufgefunden und sichergestellt. In Gerlingen erbeuteten die Täter ebenfalls aus zwei Sattelzugmaschinen insgesamt zirka 1.000 Liter Dieselkraftstoff. Der Gesamtschaden liegt im vierstelligen Bereich.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben