Corona

Kreis Olpe: Neue Corona-Impfstoffe ab Freitag verfügbar

Die Sprechstunde – Her mit der Spritze! Impfung ist Training fürs Immunsystem

Die Sprechstunde – Her mit der Spritze! Impfung ist Training fürs Immunsystem

In unserer Serie „Die Sprechstunde“ mit Prof. Weckbecker geht es um Corona, Pneumokokken, Gürtelrose, Grippe und falsche Angst vor „Überimpfung“.

Beschreibung anzeigen

Kreis Olpe.  Im Impfzentrum in Attendorn ist ab Freitag der neueste Biontech-Impfstoff, angepasst an die aktuellen Coronavirus-Subvarianten, verfügbar.

Ab Freitag, 23. September, steht im Impfzentrum des Kreises Olpe auch der jüngste Corona-Impfstoff des Herstellers Biontech zu Verfügung, der besonders an die Coronavirus-Subvarianten BA.4 und BA.5 angepasst ist. Das teilt die Kreisverwaltung mit.

+++ Lesen Sie auch: Kreis Olpe: Falsche Handwerker erbeuten Schmuck und Geld +++

Der neue Impfstoff ist zugelassen für Auffrischungsimpfungen und wird gemäß der Empfehlung der Ständigen Impfkommission eingesetzt. Das Impfzentrum des Kreises Olpe ist derzeit freitags von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Eine Terminbuchung unter www.kreis-olpe.de/impfung ist nicht verpflichtend, hilft aber, Wartezeiten zu vermeiden.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER