Blaulicht

Lennestadt: 14-Jährige wird bei Radunfall schwer verletzt

Ein Radfahrer fährt durch die Innenstadt (Symbolbild).

Ein Radfahrer fährt durch die Innenstadt (Symbolbild).

Foto: Sina Schuldt / dpa

Lennestadt.  Eine 14-Jährige wurde am Freitag in Lennestadt bei einem Radunfall schwer verletzt. Die junge Frau überschlug sich mit ihrem Fahrrad.

Ein Unfall einer 14-Jährigen hat sich am Freitag (22. Juli) auf einem Verbindungsweg aus Hofolpe kommend in Fahrtrichtung Kirchhundem ereignet. Die Jugendliche befuhr mit einem Fahrrad den Schotterweg bergwärts und stürzte. Dabei überschlug sie sich und verletzte sich schwer.

+++ Lesen Sie hier: Schützenfeste im Kreis Olpe - Alle Bilder finden Sie hier +++

Ein Notarztwagen brachte die 14-Jährige in ein Krankenhaus. Zudem entstand Sachschaden im dreistelligen Eurobereich.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kreis Olpe

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER