Polizei

Lennestadt: 230 Fische aus zwei Aufzuchtbecken gestohlen

Etwa 230 Fische - hier ein Symbolbild - wurden aus einer Gartenanlage in Langenei gestohlen.

Etwa 230 Fische - hier ein Symbolbild - wurden aus einer Gartenanlage in Langenei gestohlen.

Foto: Stefan Sauer / dpa

Lennestadt.  Die Diebe drangen in eine Gartenparzelle ein. Neben den Fischen stahlen sie noch noch zwei Wildtierkameras.

Aus zwei Fischaufzuchtbecken in einer Gartenanlage in der Straße „Zur Lehmkuhle“ in Langenei haben unbekannte Täter zwischen Mittwoch (21. Oktober, 15 Uhr) und Donnerstag (22. Oktober, 10.30 Uhr) rund 230 Fische entwendet. Auf derzeit noch unbekanntem Weg drangen sie in die umzäunte Gartenparzelle ein. Aus den Becken entwendeten sie die Fische. Daneben stahlen sie noch zwei Wildtierkameras sowie eine Styropor-Transportbox.

Die Beute hat einen Wert im vierstelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben