Polizei

Lennestadt: Hoteldieb von Videokamera aufgezeichnet

Die Polizei sucht zwei Männer, die einen Diebstahl in einem Hotel in Lennestadt-Störmecke begangen haben sollen.

Die Polizei sucht zwei Männer, die einen Diebstahl in einem Hotel in Lennestadt-Störmecke begangen haben sollen.

Foto: Westfalenpost

Lennestadt.  Zwei Unbekannte haben eine Rezeptionistin in einem Hotel in Lennestadt bestohlen. Jetzt wurden Bilder einer Überwachungskamera veröffentlicht.

Die Polizei fahndet nun mit Bildern einer Überwachungskamera nach Dieben, die bereits am Abend des 28. Juli unter anderem Bargeld, Bankkarten und weitere Wertgegenstände aus den Privaträumen eines Hotels in Störmecke entwendeten. Einer der Täter lenkte die Rezeptionistin ab, der andere betrat die Privaträume und erlangte das Diebesgut im Wert von mehr als 1000 Euro.

Einer der Täter wurde per Videokamera aufgenommen. Er war männlich, zwischen 30 und 40 Jahren alt, trug ein blaues T-Shirt und hat ein markantes Tattoo am Oberarm. Er sprach Hochdeutsch. Fotos sind im Fahndungsportal der Polizei abrufbar.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02761/9269-0 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben