Unfall

Lkw kommt von Fahrbahn ab – Straße zum Jäckelchen gesperrt

Ein Lkw ist bei Mecklinghausen von der Straße abgekommen.

Ein Lkw ist bei Mecklinghausen von der Straße abgekommen.

Foto: Kai Osthoff

Attendorn.  Im morgendlichen Berufsverkehr sorgte ein Lkw-Unfall bei Mecklinghausen für größere Behinderungen. Die Straße zum Jäckelchen ist gesperrt.

Wegen eines Lkw-Unfalls ist die Straße Jäckelchen zwischen dem gleichnamigen Ort und der Ortschaft Mecklinghausen seit Freitagmorgen gesperrt. Ein 37-jähriger Lkw-Fahrer war kurz vor der Ortschaft Mecklinghausen im Kurvenbereich von der Fahrbahn abgekommen. Die Ursache für den Unfall war zunächst unklar.

In der unbefestigten Bankette rutschte der Sattelzug nach rechts ab. Nur ein Baum hielt ihn auf. Die Räder auf der Fahrerseite hingen sogar ein wenig in der Luft. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Mit einem Autokran rückte das zuständige Bergungsunternehmen an. So konnte der Lastwagen wieder auf die Straße gehoben werden.

Der Lkw musste über die enge Straße fahren, weil die Talstraße im Repetal wegen eines anderen Unfalls schon seit Donnerstagabend ebenfalls gesperrt ist.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben